@AmiW
Dieses beeindruckende des französischen Kunstkollektivs  "CitéCréation" befindet sich in Lyon.1987 fertiggestellt und seither mehrmals erneuert.
Gebt unsere Städten mehr Farbe!

Hallo , wo gibt man in / Hausrat und Second-Hand-Kram ab? Bücher? Deko? Kleidung?

#TeamMoinMoin #GuMo #gm

"Die Ruhe vor dem Sturm..." und ein paar Piepmätze, die wieder das Lied vom "ich bin noch da!" trällern.

Guten Morgen gewünscht.

Kaffee ☕, Tee 🍵 & Teilchen 🍪

Habt einen feinen Tag 🌈

PS.: Flugfähige Sachen heute besser einsammeln, festschrauben oder an die Leine nehmen 😎

Wir sind heute auf dem Medienaktiv-Festival OWL in der Stadtbibliothek Bielefeld - mit selbstgebauten und programmierten Murmelbahnen bringen wir den Kids das Konzept hinter Suchmaschinen und Filterblasen näher.

Unser der Laudatio von Rena Tangens auf den vorangestellte Werbevideo für Irland ist nun auf unserer Peertube-Instanz abrufbar.

Eine "ab 18"-Version mit etwas offensiverem Videomaterial veröffentlichen wir in den nächsten Tagen!

digitalcourage.video/w/8mmgWDB

Mein Rucksack wird immer größer. Früher haben Lebensmittel für 30€ reingepasst - mittlerweile sind es schon 40€. Richtig gut!

🚨🐙 Heute Abend nicht verpassen: Die BigBrotherAwards #BBA22 und @Digitalcourage prämieren wie jedes Jahr die schlimmsten Datenkraken. Lasst euch überraschen! Gestreamt wird live aus Bielefeld ab 18:00 Uhr unter: bigbrotherawards.de/

🐦🔗: nitter.eu/echo_pbreyer/status/

Huhu. Verbreitet doch bitte noch ein wenig "Reklame" für die BigBrotherAwards, die am Freitag stattfinden! Kann man live in Bielefeld oder weltweit im Stream gucken (mit Simultanübersetzung ins Englische!).
bigbrotherawards.de/symbolbild

Viele wissen, dass Medien über Suizide möglichst nicht berichten sollten, weil das Nachahmungstaten provoziert („Werther-Effekt“). Aber: Das geht auch umgekehrt. Der „Papageno-Effekt“: Berichte über Menschen, die sich GEGEN Suizid entscheiden, bringen andere Menschen dazu, sich Hilfe zu suchen. Das war mir neu! niemanlab.org/2022/04/suicide-

Kann man in der Toot!-App iOs irgendwo einstellen, dass Toots chrobnologisch sortiert werden? Ich habe hie 4min, 23 h, 3 min, 2 h und 3 mon in fröhlichem Wechsel, das nervt. Oder welche App nutzt Ihr?

Gestern zeigte mir ein Obdachloser seine Hände. Schwarz waren sie. „Ich würde gerne mal wieder duschen. Aber im Bahnhof kostet das 6 Euro."
Darum geht es. Nicht nur um warmes Essen am Suppenfahrrad. Es geht um unser aller Grundbedürfnisse. Um Würde. Sie bestehen weiter, auch wenn die Wohnung verloren geht.
Essen packt an will deshalb ein Ladenlokal in der City anmieten und dort einen Fairteiler für Lebensmittel einrichten, Kleidung ausgeben und eine Duschmöglichkeit schaffen.
Außerdem soll es eine Gesprächsinsel geben, als Anlaufstelle für alle, die im Behördenwirrwarr Orientierung und Begleitung benötigen.
Ich finde das Projekt sehr unterstützenswert! Hier rufen Menschen nicht nach dem Staat, sondern werden selbst aktiv.
Für den Erfolg brauchen wir gaaaaaaanz viele Einzelspender, um zusätzliche Fördergelder zu erhalten.
Deshalb genügt es, wenn Du 5 Euro überweist. Oder 6 Euro - so viel wie einmal duschen im Bahnhof.
Sag' es gerne weiter ...
startnext.com/essen-packt-an
(Den Text habe ich schamlos geklaut ...)

wurde in Illinois verurteilt, weil die gegen dortiges Recht verstößt. „Gesichtserkennung ist besonders sensibel, weil man eine Kreditkartennummer ändern kann, sein Gesicht nicht.“ Solche Gesetze brauchen wir auch! @digitalcourage usnews.com/news/top-news/artic

Kann mir jemand vom CCCamp ein paar Haecksen-Briefmarken mitbringen?

digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!