Follow

Meine 8. Klasse beschäftigt sich in den kommenden Wochen mit dem Thema

Mir ist es wichtig, dass die Gruppen selbstbestimmt und relativ offen arbeiten können.

Damit die Zusammenarbeit in den Gruppen gut funktionieren kann, habe ich mit ein Board zur Zusammenarbeit erstellt. Das Board lässt sich auf alle möglichen Themen anwenden - vielleicht kann es der ein oder die andere aus dem nutzen. ihr könnt es gerne kopieren, ändern, ...

➡️ kurzelinks.de/77du

· · Web · 2 · 4 · 14

@RPrydaczenko Das sieht klasse aus. Was ist mit Bewertungskriterien genau gemeint? Was tragen sie in der Spalte ein? Unterscheidet ihr Gütekriterien für das (Lern-)Produkt an sich und Bewertungskriterien für die gesamte Projektarbeit? Und reflektiert ihr den Arbeitsprozess an einer bestimmten Stelle? Danke fürs Teilen.

@adriane_langela
Die Bewertungskriterien beziehen sich auf das Produkt, das die Schüler:innen erstellen werden. (sind also Gütekriterien) In die Spalte soll dann ein Bewertungsbogen geladen werden, den die Gruppen in Rücksprache mit mir erstellt haben. Auf den Teil bin ich selbst gespannt, weil ich es in dieser Form zum ersten Mal mache. Bislang habe ich alleine Bewertungskriterien aufgestellt und diese zu Beginn geteilt.

In Zukunft würde ich gerne die Bewertungskriterien an die ganze Projektarbeit knüpfen, dazu fehlt mir aber noch das nötige know-how und Erfahrung.

Den Arbeitsprozess reflektieren die Gruppen am Ende jeder Doppelstunde (bezogen auf das Produkt). In den Stunden selbst reflektiere ich mit den einzelnen Gruppen ihren Arbeitsprozess in Bezug auf ihre Zusammenarbeit (mit Rückgriff auf die gemeinsam formulierten Regeln)

@RPrydaczenko
Sieht super aus, danke fürs Teilen. Ich denke auch gut für Fortbildungen mit Erwachsenen anpassbar, wenn diese einen Werkstatt Charakter haben.

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!