@Volksverpetzer "Dass die Wissenschaft längst anerkannt hat, dass es mehrere Geschlechter gibt, interessiert sie nicht."
"In der Evolutionsbiologie wird das nicht diskutiert. Da redet kein Mensch von der Vielfalt von Geschlechtern. Und das findet man auch in den neuesten Biologielehrbüchern nicht."
berliner-zeitung.de/kultur-ver

@oliver Gibt halt auch Zwitter, das wird immer ganz gerne ausgeblendet.

@Volksverpetzer
>Wie sie [die DGR] selbst auf ihrer Webseite formulieren, soll ein Massensterben unter Menschen die Rettung für den Planeten sein. Stürben alle Reichen, Kapitalist:innen und Umweltzerstörer:innen, verschwände mit ihnen High-Tech-Technologie. Dann könne die Natur wieder zu ihrem Ursprung zurückkehren, so die völlig verdrehte Logik der radikalen Gruppierung.

Darin sind sie sich sehr ähnlich in der #Ideologie des #ChristlicherFundamentalismus. Deren Vertreter*innen sehnen sich ebenfalls eine Art #Armageddon herbei. Für sie ist das der "Tag des jüngsten Gerichts", an dem sie #Jesus' Rückkehr auf die #Erde sowie die Errettung der Gläubigen & die gleichzeitige blutige Auslöschung aller sogenannten #Ungläubige​n in einem Endkampf erwarten.

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!