Pinned post

Wir n ja. Da werden wir oft gefragt, wie viel Zeit da so in ein Glas reingeht. Viel!
Genauer weiß ich das aber auch nicht. Das soll sich dieses Jahr ändern! Jedes Mal, wenn die Mädels besucht wurden oder Arbeit anstand, gibt es nun einen Tröt.
Wie ich die Zeiten hinterher gut automatisiert extrahieren kann, weiß vielleicht einer von euch. ;)

Heute wurde geputzt. Honigraum, leere Hobbocks (Honigeimer) u.v.m.:
2x120 Minuten

Aufleger für die Rollwagen leimen:
45 Minuten

Pinned post

So, nu aber - ich bin ziemlich . Die gegenseitige Inspiration durch Netzwerkeffekte ist einfach geil, im Fediverse noch geiler. ;o) Ich will euch hauptsächlich einen Einblick in unsere Bienen-Abenteuer geben und teilen, wie viel Spaß man beim Versuch, etwas umsichtiger zu leben, so haben kann.

Zur gibt es Lieblingsbeschäftigungen und Interessen:

90 Minuten
Schwarmkontrolle. Keine Schwarmlust, aber die Honigräume sind voll und so wird angebaut wo Platz ist. Ich lasse das fertig machen, dann gibt es Wabenhonig für den Nachbarn und Drohnenlarven für seine Hühner...

30 Minuten
Sonnenwachsschmelzer neu bestückt und Rähmchen gesäubert. Volle Futterwaben einschmelzen ist echt eine sauerei. Alles voller Sirup...

180 Minuten
Schwarmkontrolle, Honigräume für die starken Völker vorbereiten und aufsetzen.
Der Hexenschuss - bzw. meine fehlenden Rückenübungen - haben mich einige Tage zu spät zu den Bienen gelassen. 2 Völker haben schon eine neue Königin. Die alte ist wohl abgeschwärmt.
Dafür konnte ich sie tuten sehen und hören. Ein Kollege hatte das mal bei sich filmen können und den Hintergrund erklärt: bibliogram.art/tv/CdarWWEofZ4/

60 Minuten
knapp 70 Gläser und Deckel gespült und poliert.
Also Spülmaschine umbauen, Gläser und Deckle einstapeln (eine Wissenschaft, damit die möglichst optimal abtropfen können), aufpassen, dass man Zeit hat, wenn das Programm durch ist, um weniger Polieraufwand zu haben.
Und alle Gläser staubdicht in Kisten verpackt ins Lager stellen.
, jedes Mal nehme ich mir vor, zu recherchieren, ob man die fabrikneuen Gläser wirklich spülen muss. Wisst ihr etwas Genaues?

30 Minuten
3 Honigräume vorbereitet.
Die waren noch nicht von Propolis befreit und bei ein paar Rähmchen musste noch der Draht gespannt werden.

30 Minuten
Alte Zargen verkauft.
Wir sind komplett auf Zadant umgestiegen - das ist ein erhöhtes Zandermaß mit der Brutfläche von Dadant - und verkaufen nun unsere Zanderbeuten. 3 von 4 sind nun verkauft.

30 Minuten
Sonnenwachsschmelzer entleert, gesäubert, Rähmchen abgekratzt, geflämmt, Wachs vom Futtersirup befreit und Schmelzer neu bestückt.
Das erste Foto ist vom Vortag mit den Wachsresten vom Winter und einer alten Wabe. Das zweite zeigt den ausgeschmolzenen Trester oben und den Wachs im Wasser mit Futtersirup dazwischen unten.
Am längsten dauert das entsorgen vom Trester und das ordentlich Abkratzen des Rähmchen. Ich glaube, das geht auch schneller. , habt ihr Tipps?

90 Minuten
Volk zuhause durchgeschaut, leider Schwarmlaune mit Schwarmzellen, daher einen Ableger erstellt. Dann noch Sonnenwachsschmelzer aufgestellt und Altwaben vorsortiert und bienendicht zwischengelagert.
Nachtrag vom WE.

Bastian boosted

Hackathon - #Imker mit Problemen gesucht 

In Bielefeld läuft am WE ein . Imker und ihre Probleme werden als Herausforderung gesucht. Wer da fachberatend mitmachen möchte, kurze Direktnachricht an mich.

Campingplatz: Deutschland pur, Freiheit! Freiheit, sich abzugrenzen und einzuzäunen, sich zu erweitern (also materiell), Fläche zu versiegeln, Auto zu waschen (so beobachtet), Rasen zu mähen und den TV-Empfang sicherzustellen.
Toll, endlich Urlaub!

Bastian boosted

Ostfriedlandhumor mit Übersetzung 

„Schnutenpulli anziehen!“ - Hier gilt Madkenpflicht

„PipiKaka-Land ->“ - zu den Toiletten hier entlang

Bastian boosted

Gestern die erste Ausfahrt mit zu einem Wrack vor Langeoog. Dort verfangen sich die verlorenen Fischernetze gerne. Starthafen Neuharlingersiel. Die erste Stunde der Fahrt easy peasy an Spiekeroog vorbei. Dann ging es raus aufs "offenere" Meer - Wellen von fast 2 m Höhe - ein unerlässliches auf und ab und hin und her. Ich habe noch nie so viele weiße Gesichter gesehen. So gut wie alle hingen über Bord 🤮🤮🤮.
Aber es hat sich gelohnt. Netze konnten geborgen werden. Es dauerte nur alles viiiiel länger als geplant, so dass die Ebbe uns eingeholt hat. Wir haben es in letzter Minute und nach mehrmaligem Aufsetzen auf Grund am Abend zurück in den Hafen geschafft...ein Abenteuer, was wohl allen lange in Erinnerung bleiben wird. Achja, hat schon Mal jemand versucht auf einem schwankenden Boot Fotos zu machen? Bin für Tipps dankbar. 😆

P.S. Tipp: Niemals ohne Sonnencreme aufs Boot gehen, auch wenn's bewölkt ist. Ich=krebsrot im Gesicht. 🦞

Gesprächsfetzen aus Friesland 

„Wenn man zu oft einrenkt, ist man irgendwann auch ausgegnaddelt.“

Bastian boosted

Morgen geht es los! Wir fahren mit den Ghost Divers an die Nordsee, um Fischernetze und anderen Müll aus dem Meer zu bergen. 🤩 Berichte und Bilder folgen.

ghostdivinggermany.com/Ueber-u

@bastian
330 Minuten
Alle Stände abgefahren und die Honigräume aufgesetzt. Vorher Schwarmkontrolle überall. Auf dem Theater wurde es zwei Völkern schon zu eng. Schöne Zapfen gab es. Viele gebrochen und mit zwei Waben einen Ableger gemacht - also der Beginn eines neuen Volkes. Dort wird nun eine Königin schlüpfen, den Hochzeitsflug wagen und wenn alles klappt, ihr eigenes Volk durch viele, viele Eier für den Winter klar machen.
Ein Imkerinteressent war heute dabei und hat seine erste Bienenerfahrung gemacht - er hat gut mitgeholfen.
Fehler vom : Das Rauchkraut war durchnässt und schimmelte (Der kleine Utensilienkasten ist undicht geworden). Das machte die Theaterdurchsicht rauchlos und langwierig. Ohne Rauch sind die Bienchen auf der Hut und man muss deutlich vorsichtiger Arbeiten. Auch wuseln die überall rum, so dass alles länger dauert, wenn man keine quetschen will.
Einer hat es doch nicht gefallen und mir ein Stich im Handgelenk verpasst. :D
Achja, Honig riecht echt lecker!

Deine Doc Martens sind kaputt?
Nach 5 Jahren gerade erst richtig eingelaufen und zu schade zum wegschmeißen?
Dir kann geholfen werden:
schuhmacherei-schmid.de/drMart

@fraeuleinwusel hat es gefunden.

Imker-Runde 

An die hier im Fedi, wie sieht es bei euch aktuell mit Frühtracht aus?
Bei uns in Gütersloh scheint es abzugehen. Ein 2/3 Zander-HR ist schon voll.

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!