Pinned post

Wir n ja. Da werden wir oft gefragt, wie viel Zeit da so in ein Glas reingeht. Viel!
Genauer weiß ich das aber auch nicht. Das soll sich dieses Jahr ändern! Jedes Mal, wenn die Mädels besucht wurden oder Arbeit anstand, gibt es nun einen Tröt.
Wie ich die Zeiten hinterher gut automatisiert extrahieren kann, weiß vielleicht einer von euch. ;)

Heute wurde geputzt. Honigraum, leere Hobbocks (Honigeimer) u.v.m.:
2x120 Minuten

Aufleger für die Rollwagen leimen:
45 Minuten

Pinned post

So, nu aber - ich bin ziemlich . Die gegenseitige Inspiration durch Netzwerkeffekte ist einfach geil, im Fediverse noch geiler. ;o) Ich will euch hauptsächlich einen Einblick in unsere Bienen-Abenteuer geben und teilen, wie viel Spaß man beim Versuch, etwas umsichtiger zu leben, so haben kann.

Zur gibt es Lieblingsbeschäftigungen und Interessen:

So sieht das aus, wenn die Mädels sich bescheidgeben, dass es hier in der Nähe Sirup gibt. Viele fliegen kurz raus und merken dann,Nee hier irgendwie nicht. 😃

Show thread

45 Minuten
Die 6 auszuschleckenden Zargen über eine stellen, damit die Bienen die wieder verlassen. Sauber waren sie bereits. Unten ein wenig Futter gegeben, damit die auch heute und morgen was haben, denn richtig füttern mit dem Fütterer geht erst, wenn die Honigwaben runter sind, sonst werden die wieder gefüllt... 😃

Ein Volk hat die 7 kg halb leer gemacht, das andere komplett. Also den Fütterer abgenommen und davorgestellt, damit die Mädels in Ruhe reinlaufen können. Dann sah ich, das noch ein Rest drin war. Doof.

60 Minuten
3 säubern, von Wachsrändern und Propolisrändern befreien.
Dann kleben die beim lagern nicht zusammen und nächstes Jahr werden keine Bienen gequetscht, wenn sie auf dem Wachshäufchen turnen und eine Etage draufgesetzt wird.
, wie macht ihr das? Gefühlt brauche ich zu lange.

20 Minuten
Bienenfluchten sauberkratzen, ausgeschleckte Waben abnehmen und die auszuschleckenden Waben aufsetzen.

330 Minuten
Wieder drei Zargen auf dem Theater geerntet, geschleudert, etc. Zusätzlich die Völker gefüttert (je 7 kg Zuckerrübensirup). Eins hat die 6 ausgeschleuderten Zargen zum Ausschlecken aufgesetzt bekommen.

Durch den konsequenten Fahrrad- und Sonnenwachsschmelzereinsatz werden wir dieses Jahr wohl emissionsfrei bleiben mit minimalem Windstromverbrauch. 💪🏽 bzw. 🦵🏽 😉

400 Minuten
Teilweise Honigernte
Am Vortag en einlegen,
3 Honigräume vom Theather ernten mit dem Laubbläser, runterschleppen über Leiter und Schnürboden, Transport mit dem Lastenrad, entdeckeln, schleudern, sieben, feinsieben, Honigzargen sauberkratzen, leere Rähmchen wieder einsortieren, Honig in Hobbocks füllen, Entdeckelungswachs bis zum Einschmelzen in Hobbocks lagern, Wassergehalt messen: 16,8 % haben die Mädels geschafft 😃
(Ab 20 % kann er gären, 18 % fordert das Siegel vom Deutschen Imkerbund)

Halben Getränkekasten am Gepäckträger

Ging ganz einfach mit einem Spannriemen. Wackelte nicht und es blieben auch alle drin. 😃
@fedibibikes_de

Bastian boosted

Frage zum bzw. : Wie ist die aktuelle Einschätzung aus IT-Sicherheits- und Datenschutz-Expertenmeinung zur Online-Nutzung?
Vor Jahren war die Meinung des CCC eindeutig: Nicht nutzen, zu viele potentielle Schwachstellen im Design. Ich finde aber keine aktuellen Infos, welche Risiken die Nutzung mit einem externen Lesegerät (REINER SCT cyberJack RFID komfort) bringt.
Ich stehe vor der Wahl, die PIN freizurubbeln oder die Behördengänge doch im Real Life zu machen. Ich brauche mehr Details. :)

20 Min
Honigräume zum ausschlecken aufgesetzt, Sonnenwachsschmelzer neu befüllt.
Praktisch, die Absperrgitter einfach in den Schmelzer, statt sie sauber zu kratzen...

Bastian boosted

@mastobikes_de
Gerade rief mich meine Frau von der Arbeit an: Platten. Die Vorortreparatur brachte einen 2 mm Riss innen in einer Kuhle vom Felgenband in den Speichen-Löchern zu Tage. Hatten wir vor ein paar Wochen am selben Schlauch an anderer Stelle. Nun habe ich den ausgetauscht.

Kennt ihr so etwas? Ich hatte das bisher so mit den Beulen im Schlauch noch nie.

20 Minuten
Räuberei bei einem Ableger. Leider komplett ausgeräumt, also alle Futterwaben mit dem Winterfutter leer. Nun kann ich den Honigraum beim Räubernden Volk vergessen - Zuckerrübensirup im Honig geht nicht, zumindest nicht bei uns.

Nun könnte ich die Waben schleudern, das Honigsirupgemisch auffangen, die Schleuder säubern und neu verfüttern.

Ich habe mir etwas mit weniger Arbeit für mich ausgedacht. Den Honigraum auf die nun leere Beute gestellt. Hoffentlich wird weiter geräubert und somit das Volk eingefüttert. Dann müsste ich hinter leere Honigwaben fürs nächste Jahr und ein eingefüttertes Volk für dieses Jahr haben.

Fairphone 4 Display - minor defect, free 

A 4 with a broken glass on the bottom left for free. Maybe someone can do a cool project with it. 😇

Else we will just return it for recycling in 2 weeks.

Bastian boosted
Bastian boosted

Lust auf konstruktiven Journalismus zu aktuellen Themen?

Ich lese Perspective Daily schon seit einigen Jahren und kann eine Mitgliedschaft sehr empfehlen. Zukunftsorientiert, verständlich, werbefrei:

perspective-daily.de/article/2

Bastian boosted

Wenn ich Zugfahrkarten unterwegs nur mit einer App kaufen kann, die mich ausspioniert, ist das keine .

Reisen mit der muss möglich sein, ohne auf Grundrechte zu verzichten! Darum klage ich mit @digitalcourage gegen die : digitalcourage.de/db-tracking

Bastian boosted

Bahnfahren gehört zur Grundversorgung. Doch die Bahn-App „DB Navigator” ist voll mit Trackern, die uns überwachen, wie @kuketzblog bereits im April herausgefunden hat.
Auch der auf IT- und Datenschutzrecht spezialisierte Anwalt @peterhense hält die App für rechtswidrig.
Digitalcourage klagt dagegen. Denn wir wollen Bahn fahren – nicht Daten liefern. Unterstützen Sie uns dabei: digitalcourage.de/db-tracking

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!