Follow

So, nu aber - ich bin ziemlich . Die gegenseitige Inspiration durch Netzwerkeffekte ist einfach geil, im Fediverse noch geiler. ;o) Ich will euch hauptsächlich einen Einblick in unsere Bienen-Abenteuer geben und teilen, wie viel Spaß man beim Versuch, etwas umsichtiger zu leben, so haben kann.

Zur gibt es Lieblingsbeschäftigungen und Interessen:

@Aakerbeere Noch 11, aber bei vieren sieht es echt übel aus. Vermutlich hat die Varroabehandlung nicht geklappt.

@bastian

Ich lasse extra für die Bienen eines Bauernhofs in der Nähe (und die Wildbienen) im Garten heimische Blumen wuchern und sähe ggf. nach 👍🌻🐝

@Billie das ist echt super!!! Noch mehr danken es dir sie und anderen Insekten, dadurch dann auch die Vögel und dadurch dann wir alle. :)

@bastian das Haus wird jeden Abend (natürlich nicht im Winter...) ab Dämmerung von Fledermäusen umkreist. 😁

@bastian
Guten Abend Bastian 👋 Herzlich willkommen hier im #Fediverse 👍 . Zu ihren/deinen Interessen sollte es hier viel geben. Viel Spaß beim erkunden, folgen, teilen, tröten, tooten, anheften und lesen 😎 VG aus der #Kurpfalz

@bastian Moin, bin auch recht neu hier. Auf gutes Gelingen (oder so...) 😉

@elminuto @bastian also das Beste ist ja immer wenn man ab und an etwas postet. Etwas mitteilt. 😉
Sonst nutzt Plattformwechsel nicht so viel, das lebt ja alles auch von der Interaktion.
Trotzdem: herzlich Willkommen hier! 🙂 #neuhier

@MisterB Klar, allerdings muss ich hier erst mal klar kommen. 😂

@bastian Viel Spaß im Fediverse und interessante Unterhaltungen

@imke
Ja. Das von . "Der Kombi" unter den Fahrrädern (damit auch die Auto-Nerds unter uns verstehen, was sie da sehen. ;) ) Für die unter uns: Das sind selbstgebaute Langenstrothbeuten unseres Imkerpaten einer eingegangenen Brutscheune.

@bastian@digitalcourage.social Sehr cool! Wir sind auch Pino-Fahrende. :-) Im Moment fährt es vor allem @bastian , da sein normales Rad gerade nicht fahrbereit ist. Wir haben das Kindertretlager, so kann sogar schon unsere Dreijährige vorne mitfahren.

@imke @bastian@freiburg.social Ich konnte keine Pinobildchen bei euch finden. :'/ Unser Pino hat uns echt nochmal ganz neue Möglichkeiten aufgezeigt: Einkaufen, einfach "Gemeinsam Fahren" und Urlaubsreisen haben eine ganz neue Qualität bekommen. Das Pino ist echt mehr, als nur ein Fahrrad. Also, unsere Meinung. ;)

@bastian@digitalcourage.social @bastian Sehen wir genau so. Zumal wir kein Auto und kein Lastenrad haben. Das Pino erscheint uns flexibler als ein Lastenrad, da vorne eben auch wer erwachsenes sitzen kann. Und zwei Fahrradanhänger haben wir sowieso. Dann sollten wir das mit dem Pinobildchen mal nachholen. 🤩

#pino

@bastian@digitalcourage.social Urlaubsreisen: Das ist auch @bastian s Hoffnung, dass wir - wenn die Kids mal mal so groß sind, dass sie weite Strecken alleine fahren, oder gar nicht mehr mit uns mit fahren wollen - gleichzeitig am Ziel ankommen und nicht Bastian ewig vor mir. 🤣

@imke @bastian@freiburg.social Ein selbstverständlicher aber erst nach Erleben wirklich begreifbarer Vorteil: Man kommt *immer* gleichzeitig an. Es ist total befreiend, einfach so viel reinzutreten, wie ich Lust habe - oder auch mal ruhig zu machen. Dazu entspannt es sehr, wenn man nicht auf den Vor-/Nebenmann achten muss. Man kann immer quatschen oder gemeinsam in die gleiche Richtung schauen, vorne sitzend wird das Navi bedient oder mal etwas recherchiert. Alles wärend der Fahrt. Sorry, ich kam schon wieder ins Schwärmen :D

@bastian@digitalcourage.social
Ist das da unten der Porter Rack oder ist das eine selbst gebastelte Lösung? Unser Pino-Rahmen ist leider zu alt dafür.
Wir kennen auch einen Imker, der Pino fährt.
@imke

@bastian@freiburg.social @imke Ja, das 2020er Modell mit dem Porter-Rack. Alleine schon wegen dem Ständer ist das super. Wir haben auch die Tasche dazu, die ist meistens dran und dient als "Kofferraum". Auch im Regen einfach mal alles mögliche "unten reintun" können, ist echt praktisch. Da transportiert man auch deutlich erschütterungsärmer als auf dem Gepäckträger.
Selbst Getränkekisten kommen einfach mit.

@bastian Ich bin nur Konsument von Bienenfleiß, aber deine Interessen passen zu @rannug

@fotofofftein @rannug "Bienen auf St. Pauli" steht im Profil - scheinen sehr viele Männer drauf zu stehen... ;)
OK, der musste sein. Tatsächlich sind die Berichte seiner Klotzbeuten sehr interessant. Danke!

@bastian @fotofofftein ich habe natürlich die süßesten Bienen auf St Pauli.

@bastian
Willkommen im fediverse. Tatsächlich habe ich bei meiner Vorstellung glaube ich vergessen, also wenn es dann dazu eine bubble hier gibt ...

@bastian
Willkommen 🌞
Ich bin auch Imker und freue mich auf deine Erlebnisse.

@wauz haha. Jetzat. Nice. Da fühle ich mich schon fast wie zu Hause, danke!

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!