Follow

Einer der wichtigsten Vorträge auf dem wurde auf der unabhängigen bei @west gehalten – von der Netzphilosophin @reticuleena:

Leena Simon: „Aus Sicherheitsgründen muss das Grundgesetz leider abgeschafft werden - Schluss mit dem Sicherheitstheater“

media.ccc.de/v/36c3-99-aus-sic

Aus der Zusammenfassung:

‚Was in Politik und Wirtschaft als „Sicherheit“ verkauft wird, ist reines Puppentheater. Menschen wird Angst eingeredet, um diese Angst sodann mit Repression und Überwachung zu „beruhigen“. Sicherheit und Freiheit bedingen sich gegenseitig. Eine Politik, die Freiheit angreift und scheibchenweise verhökert, verdient nicht „Sicherheitspolitik“ genannt zu werden. Sie ist reines Theater und einer Demokratie nicht würdig. Schlimmer noch: Sie leistet einem autoritären Gedankengut Vorschub, das uns garantiert nicht sicher macht.‘

@chpietsch

Das eine stammt aus Harodim, einem coolen Kammerspiel zu 9/11, das andre ist eine PR-Methode die gerne gegen Mitbewerber eingesetzt wird.

@west @reticuleena

#fud

@chpietsch @west @reticuleena
sehr mutiger & bis ins kleinste detail analysierter vortrag zum zustand westlicher demokratie.
wahrheit die weh tut, also muss
der ursache entgegen gewirkt werden!

mit demokratischen mitteln die uns "noch" zu verfügung stehen!
@reticuleena :verified_green:

@chpietsch @west @reticuleena

Vor 1 1/2 jahren haben wir in Berlin noch die Grundrechte gefeiert...

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!