Follow

Im Streitgespräch mit @padeluun auf offenbart Prof. Nieda-Rümelin ein gefährliches Halbwissen über und : von findet er gut, weil's funktioniere.

Den hat er sowas von verdient! Dass dieser falsche Prophet im der Ansprechpartner für Digitales ist, macht mir Albträume.

br.de/mediathek/podcast/aktuel

@chpietsch @padeluun
So ist das halt mit den Philosophen...
Haben gelernt, im stillen Kämmerlein über die Welt draußen zu denken, wie sie funktionieren könnte.
Da kommen dann zwar große geistige Ergüsse zustande, die aber mit der Funktion der Welt draußen rein gar nichts zu tun haben.

@chpietsch @padeluun Spätestens als die #luca App als funktionierende Lösung beschrieben wurde, war klar, dass hier einige Grundsätze der Debatte leider fehlten. Auch die Möglichkeit für dezentrale Kontakttagebücher, die bei Bedarf geteilt werden, wurde ignoriert, was Padeluun dann vollkommen richtig noch eingeworfen und korregiert hat.

@josaur Der Moment, in dem die Gesprächspartner*in einem mehrfach ins Wort fällt, ist der Moment, ab dem das Gespräch beendet werden kann. @chpietsch @padeluun

@funqr @chpietsch @padeluun Ich habe mir auch ernsthaft die Frage gestellt, was die verpennte Digitalisierung der Gesundheitsämter, mit dem Datenschutz zu tun hat.

Wow, do ein Beitrag im konservativen BR. Nicht schlecht!
Aber dieser Nieda-Rümelin ist ein elender Wichtigtuer und Schallerer. Habe eine neue Gesprächsstrategie gelernt: lange labern, und damit verhindern, dass der andere seine Aussagen machen kann.
Hut ab vor @padeluun, da die Ruhe zu bewahren.
@chpietsch
@digitalcourage

@kirschwipfel
Was für ein unangenehmer Gesprächspartner. Sehr geschickt streut er vernünftige Aussagen ein und mag Glaubwürdigkeit gewinnen.
@padeluun @chpietsch @digitalcourage

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!