Am Samstag, 25.6., sind wir in #Hannover beim Festival #HumanRightsNow - #ReclaimYourData von #AmnestyInternational Hannover.
Vormittags erzählen und diskutieren wir auf dem Barcamp mit Euch über #Chatkontrolle, #KI und mehr. Nachmittags gibt's einen Infostand mit Quiz, einarmigem Datenbanditen, #ReclaimYourFace und autom. Terrorist.innen-Detektor.
Abends Konzert und Party. Kommt längs oder tratscht es weiter! Wir freuen uns auf Euch💛
barcamps.eu/human-rights-now/

Am kommenden Freitag, 24.6. machen wir zusammen mit der #Verbraucherzentrale #Niedersachsen eine kleine Einführung ins spurenarme Surfen und gehen in einem zweiten Online-Workshop der Frage nach, wie eins mehr #Privatsphäre aufs mobile Endgerät bekommen kann. Keine Vorkenntnisse nötig, alles kostenlos und online.
Wir freuen uns auch übers Weitertratschen :)

verbraucherzentrale-niedersach

Sie können es nicht lassen: die Befürworter.innen der versuchen den totgeglaubten Überwachungszombie wiederzubeleben. Unser offener Brief mit @digiges und weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen im Blog:

digitalcourage.de/blog/2022/vd

🇩🇪🚫 Fehleranfällige #biometrischeMassenüberwachung muss im neuen EU-#KI-Gesetz verboten werden.

Italien hat bereits ein Verbot. Lern die Aktivist/innen kennen, die das erreicht haben.

 🎥 Hier das ganze Video: youtube.com/watch?v=h_dbUUpd4c

Wir müssen die sofort aufhalten. Alle Bürger.innen in der EU würden verdächtigt und es gäbe keine vertrauliche Kommunikation mehr online. Schon jetzt hat die Kommission irreparable Schäden angerichtet.
Mein Gespräch darüber mit :
jungewelt.de/artikel/426918.b%

Jetzt den Appell unterzeichnen, damit die Bundesregierung die Chatkontrolle auf EU-Ebene stoppt:
aktion.campact.de/datenschutz/

@khaleesicodes und Viktor waren zu Besuch bei Linus Neumann & Tim Pritlove im Podcast Logbuch: Netzpolitik. Gut eine Stunde sprechen sie über Hintergründe und Konsequenzen der #Chatkontrolle und was wir dagegen tun können.

#LogbuchNetzpolitik #lnp430

chat-kontrolle.eu/uncategorize

#Chatkontrolle: "Faktisch läutet das Vorhaben das Ende des grundrechtlich geschützten Kommunikationsgeheimnisses in der Europäischen Union ein," sagt mein Verein. #D64
d-64.org/die-chatkontrolle-als

#ReclaimYourFace sicher warten schon alle gespannt auf die neuen Zahlen!

Heute sind die Unterschriften aller EU-Länder von 71.037 auf

71.056 (alle EU-Länder) gestiegen
und die für Deutschland um ganze 7 auf 31.815!

Hier könnt auch Ihr unterzeichnen:
reclaimyourface.eu/de/

Beim @me_netzpolitik@twitter.com-Podcast habe ich mit @Linuzifer@twitter.com und @Timprilove@twitter.com über #Chatkontrolle und den #DigitalServicesAct #DSA gesprochen. Hört rein: logbuch-netzpolitik.de/lnp429-

Willkommen bei unserer neuen Instanz auf chaos.social!
Wir tröten hier zur Kampage "Chatkontrolle STOPPEN!", die wir ins Leben gerufen haben, um zu verhindern, dass jegliche private Kommunikation bereits auf unseren eigenen Geräten durchleuchtet und kontrolliert wird - und das möglicherweise durch eine sogenannte KI.
Was wie eine Orwellsche Dystopie klingt, könnte im Gesetzesentwurf zum Kampf gegen gegen Darstellungen sexuellen Missbrauchs im Internet verankert werden.

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!