Follow

Hat jemand Infos zu den Updates der Impfstoffe für neuere Varianten?

Ich würde gerne versuchen mir eine 4. Impfung zu holen aber will mir nicht selbst einen Stein in den Weg legen, wenn dann im September ein angepasster Impfstoff vorhanden wäre.

@denkbeteiligung Bisher ist nur die Entwicklung mehrerer Impfstoffe bis September/Oktober angekündigt. Bis sie tatsächlich verfügbar sind und verimpft werden, kann‘s noch dauern. Ggf. wird‘s wieder eine Priorisierung geben, deshalb: Jetzt die vierte Impfung holen, der Abstand reicht dann noch.

@denkbeteiligung Nachdem sich jemand hat mehr als 80 Mal ohne Schaden hat impfen lassen, um Impfzertifikate für Schwurbler zu erschleichen, vermute ich, dass es bei getestetem und freigegebenem Impfstoff kaum Gefahren bei kurz hintereinander vorgenommenen Impfungen gibt. Das Problem dürfte eher sein, einen Impftermin für den neuen Impfstoff zu bekommen.

@_RyekDarkener_ Natürlich, meine Bedenken sind eher organisatorischer Art als Angst "zu viel" geimpft zu werden.

@denkbeteiligung So wie ich gehört habe, ist der neue Impfstoff an BA.2 angepasst und nicht an die hier aktuelle BA.5. Eine Auffrischung ist mit beiden wohl gleich sinnvoll.

@pankraz
Das klinkt nachvollziehbar, danke.

Dann bleibt nur noch die Frage welche Rolle der Zeitpunkt spielt. Wenn jetzt die Auffrischung, wie gut ist der Schutz dann zur 1. oder 2. Winterwelle noch? Oder bekommt man da dann schon die nächste?

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!