@derralle 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 👍 Leider stellt sich unsere Hausverwaltung quer...

@Ereskigal_Irkalla schade. Querstellen in solchen Fällen sollte verboten werden!

@derralle cool! Gibt es was erwähnenswertes bei der Anmeldung beim Netzbetreiber? Ich überlege auch, so ein Panel aufzustellen - falls irgendwo mal wieder welche verfügbar sind...

@cringe tja, mit dem Netzbetreiber bin ich noch nicht ganz fertig. Man erreicht weder telefonisch noch per Mail jemanden und das Webformular verlangt blödsinnige Angaben.

@derralle Cool! Wie wirken sich Solarpanele eigentlich auf das Mikroklima aus? Wird's heißer oder kühler dadurch am Balkon?

@derralle Hast Du ein paar Details zu den Panels und dem Wechselrichter?

Lässt Du die senkrecht hängen oder wirst Du noch am Winkel etwas optimieren?

@SonnenEnergie Winkel optimieren geht leider nicht, dann werden die Balkone drunter abgeschattet, und das darf ich natürlich nicht.

@SonnenEnergie Wechselrichter ist ein Deye Solar SUN600, monokristalline Module mit sehr gutem Schwachlichtverhalten, 19,8% Modulwirkungsgrad.
Gekauft bei priwatt, da steht das alles auch noch mal.

@derralle JEHOVA! Du kannst doch den VDE-VNB-EVU-Lobbyisten nicht so einen Herzinfarkt bescheren. So ganz ohne DIN-Konforme Einspeisesteckdose. Vermutlich nicht mal Sonderzähler angemietet und bei der Behörde angemeldet, hmmmmm? ;)

@adlerweb natürlich hab ich ne tippi -toppi Wieland-Einspeisesteckdose. Und die Herausforderung der korrekten Anmeldung habe ich angenommen. Gut Ding braucht Weile.

@derralle
Ich glaub, das Thema ist durch für mich, weil ich keinen FI hab. Habe mehrfach gelesen, dass der Voraussetzung ist. :(

@derralle
Ja. Wär schön. Is aber nich. 😀 Hat hier in 17 Wohnungen niemand, denke ich. Interessierte bisher nur mich.

@derralle @Luise Kein FI?

😮

Ich gehe davon aus, dass deine Elektroinstallation 1. Illegal und 2. lebensgefährlich ist.

@jakob
Vielleicht, weil die Installation/Wohnung so klein ist? Hab nur 2 normale Sicherungen + die üblichen 3 Starkstrom.

@Luise Es würde mich wundern, wenn das in Deutschland erlaubt wäre...
Oder ist ein zentraler FI erlaubt?

Der FI löst aus, wenn über den Nullleiter weniger Strom zurückfließt als auf der Phase reinkommt. Das passiert z.b. dann, wenn ein blanker Draht das Metallgehäuse berührt und du das Gehäuse. Der Fehler-Strom fließt dann über deinen Körper und die Erde zurück zum Kraftwerk...

Das ist Lebensgefährlich!

@jakob
Aber wohl nicht illegal. Die Vorschrift, dass es einen geben muss, ist noch nicht so alt, und Nachrüsten nicht Pflicht. Hab gestern noch gegoogelt. 🤷‍♀️

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!