Follow

Es ist Zeit sich von GMail und anderen intransparenten datensammelnden E-Mail-Anbietern zu verabschieden. Mit @mailbox_org@twitter.com und @Posteo_de@twitter.com ist 1 datenschutzfreundliche Nutzung möglich. Zudem könnt ihr auch Kalender … synchronisieren
social.tchncs.de/@kuketzblog/1
digitalcourage.de/digitale-sel

@digitalcourage
Warum sendet ihr Twitter links ins fediverse? Warum keine Linke zu www? Werdet ihr von Twitter gespendet?

@lauteshirn @digitalcourage Das kommt darauf an, ob sie es versteht.
Im schlimmsten Falle, gmx in der Windows Host sperren, sagen das der Dienst geschlossen wurde und du ihr hilfst eine neue Mail einzurichten. Fies, aber funktioniert bei jedem Alter...
Posteo kostet 1€ pro Monat. Das sollte machbar sein. Ich bin gerade dabei, mich von GMX zu verabschieden. Doof ist nur, dass meine alte Mailadresse Vielen bekannt ist und ich auf den alten GMX-account nicht wirklich verzichten kann. Ich muss es also langsam auslaufen lassen.
@beg_friendica @digitalcourage Man kann einen Autoresponder benutzen. Bei jeder eingehenden Mail, kommt eine Antwort zurück:

Sehr geehrte Freunde, da mir meine Daten wichtig sind, habe ich mich von GMX verabschiedet und bin nun bei Posteo unter der Mail Adresse Juergen-Berger@posteo.de zu erreichen. Wer mehr dazu wissen möchte, komme gern auf ein Bier vorbei. Herzlichst, euer Jürgen.

So ungefähr. Und Zack ist Ruhe.
Weiterleiten lassen kann man sie übrigens auch gleich an die neue.
Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!