Follow

Vertrauenswürdig ist Software nur, wenn sie quelloffen und reproduzierbar gebaut ist. Das gilt besonders für Behördensoftware. Sonst könnte ja ein drin versteckt sein. Ist anderswo schon vorgekommen.

Die meisten -Projekte nutzen , aber das kommt für Behördensoftware schon wegen der AGB nicht in Frage.

Darum brauchen wir eine rechtssichere OpenSource-Entwicklungsplattform in öffentlicher Hand!

Wir haben uns einem Bündnis aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft angeschlossen, dass dafür ein Konzept erarbeitet hat, das heute veröffentlicht wurde.

Steht diese Infrastruktur bereit, klappt es vielleicht auch irgendwann mit der digitalen Souveränität.

digitalcourage.de/blog/2020/ei

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!