Follow

Whistleblowerin Reality Winner wurde gefasst, weil sie einen Farbkopierer verwendete, der seine Seriennummer in jede Kopie reinschmuggelt:
digitalcourage.de/adventskalen

Laura wollte verhindern, dass so etwas wieder passiert. Dafür wurde sie gefeuert:
praxisfilms.org/open-letter-fr

Die EFF führte eine Liste betroffener Geräte, die aber nicht mehr aktualisiert wird, weil davon auszugehen ist, dass alle handelsüblichen Farblaserdrucker betroffen sind: eff.org/pages/list-printers-wh

/c

Die gute Nachricht ist: Es gibt freie Software, die diese mit bloßem Auge kaum sichtbaren nicht nur dekodieren, sondern auch anonymisieren kann: github.com/dfd-tud/deda

/c

@digitalcourage In Rumänien musste man, wenn man eine Schreibmaschine besaß, bei der Securitate eine Schriftprobe abgeben.

@BrancaCadelaPreta Die EFF führte eine Liste, die aber nicht mehr aktualisiert wird, weil davon auszugehen ist, dass alle handelsüblichen Farblaserdrucker betroffen sind: eff.org/pages/list-printers-wh

/c

@digitalcourage Sieht nur leider so aus, als ob das Projekt tot ist.

Wie leider so häufig, bei Floss Software die aus einem Forschungsprojekt herausfällt.
Ist dieses beendet und der Abschlussbericht durch, stirbt das Softwareprojekt. 🤷

@schenklklopfer @LittleJoeMuc

Das wurde mit Falschgeld gerechtfertigt. Aber vielleicht sollte das gerichtlich überprüft werden. /c

@digitalcourage @LittleJoeMuc ah, danke.

Interessant dabei ist, dass man mit den meisten Farb-Laser-Kopierern gar keine Geldscheine kopieren kann. Einfach mal testen. Entweder die Scheine fehlen komplett, oder sind nur halb oder in der falschen Farbe.
Wenn das mit Scanbild funktioniert, sollte das auch mit Postscript Druckdaten funktionieren.

Nur so am Rande :)

@schenklklopfer @digitalcourage @LittleJoeMuc

Ja, ist dafür nicht extra nen Chip onboard, Geldscheine zu erkennen und die Drucke zu unterbinden?

Aber waren die Drucker Matrix-Punkte nicht eine davon unabhängige Entwicklung?
Das erstere regulatorische Vorgabe, das zweitere Schweinerei der Hersteller?

Und dunkel hab ich noch im Kopf, bei ner großen Sharp Maschine die Einstellung zum abschalten/anpassen der Punkte gesehen zu haben

@schenklklopfer Da scheint bei vielen nur eine sehr simple Vorkehrung am Start zu sein. Unser letzter hat nichts kopiert, was aus mehreren kleinen Schnippeln bestand, z.B. Tischkarten oder Schildchen für Konferenzen.

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!