Follow

Freie Software ist von jetzt an Standard in Dortmund! Gratulation für die neu gewonnene Souveränität, @stadtdortmund@twitter.com! Danke an @do_foss@twitter.com für die Starthilfe.

blog.do-foss.de/beitrag/freie-

@digitalcourage Ein Schritt in die richtige Richtung. Die Freude sollte allerdings nicht zu groß sein, denn Enttäuschungen werden sich ihr anschliessen. Nach 10 Jahren in der IT in einer Behörde kann ich sagen: Es werden immer Gründe gefunden weshalb es nicht mit OS funktioniert. Gerade bei den vielen kleinen Anwendungen mit Schnittstellen ins Landes- oder Bundesdatennetz. Eine Order von oben hilft nicht. Die IT und deren Verantwortliche müssen es wollen.

@digitalcourage Wäre auch interessant, wie sich die Hersteller zu Punkt 2 verhalten: Von der Verwaltung entwickelte oder zur Entwicklung beauftragte Software wird der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.
Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!