@digitalcourage auch analoge Medien können dem System entgegenwirken: es gibt außer der einen berühmten schreibtischbellizistischen Zeitung aus Berlin auch noch weitere genossenschaftlich organisierte, also nichtkapitalistische Zeitungen. Auch da müssen die Massen reindrängen, die was ändern wollen. Es gibt nichts Gutes, außer man*n tut es.

@digitalcourage Vielleicht sind das ja auch die Samenkörner, die uns in einem langsamen Prozess mal von den „klassischen“ Social/hate media wegbringen und wieder dazu führt, daß man einander zuhört, diskutiert und reflektiert denkt. Wäre auf jeden Fall wünschenswert…

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!