Show newer

WhatsApp erklärt seinen Nutzerinnen und Nutzer derzeit, was es alles nicht mit ihren Daten tun will, selbst wenn man sich das Recht dazu einräumt. Wie wäre es denn damit, mal zu sagen, was man genau mit den Daten macht?

Und: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Inhalte ist super, aber die Daten, wann man mit wem wie lange und wie oft kommuniziert etc. ist genauso spannend. Was genau macht WhatsApp damit? Wo ist die Rechtsgrundlage? Wie wird Einhaltung europäischen Rechts garantiert? (EUGH-Urteil)

The new OnionShare is out!

It adds a bunch of great features like tabs, anonymous chat that never logs anything, and better command line support.

Here's the blog post: micahflee.com/2021/02/onionsha

Download OnionShare 2.3 from: onionshare.org

Install it on a headless server:

`pip3 install --user onionshare-cli`

Read the amazing new docs that are translated to a bunch of languages: docs.onionshare.org/2.3/en/

Datenschützer bezweifeln, dass Großbritannien 🇬🇧 künftig den Status #DSGVO konform verdient.

Der britische Geheimdienst #GCHQ teilt seine Erkenntnisse sehr frei mit der amerikanischen #NSA. Das Datenschutzniveau, das der EuGH festgelegt hat, darf nicht unterlaufen werden, sagt @lfdi

handelsblatt.com/politik/inter

Ich habe mal zusammengeschrieben wie Mailverschlüsslung mit #Thunderbird78 funktioniert, das ganze richtet sich vor allem (aber nicht nur) an Aktivist*innen. Gerne weiterverbreiten oder Feedback schicken!

#Verschlüsslung
#thunderbird
#PGP

hyteck.de/post/mailverschl%C3%

Am Ende des Interviews benennt Gerhart Baum und als die großen Gefahren unserer Zeit.

Allen, denen das nicht sofort einleuchtet, empfehle ich diesen Text von Gerhart Baum aus dem Jahr 2020:
digitalcourage.de/blog/2020/ge

Show thread

In »Erlebte Geschichten« auf erzählte Gerhart Baum am 16.2., wie er wurde und später bundesdeutscher .

Er erzählte auch, wie er gegen alte Nazis in seiner Partei, der , kämpfte und wie diese sich später ihres 's entledigte und zur marktradikalen Partei wurde.

www1.wdr.de/radio/wdr5/sendung

Na dann lassen die USA auch nicht mehr lange auf sich warten...

Trotz Massenüberwachung - EU-Kommission gibt Okay für Datenflüsse nach Großbritannien

Nach dem Brexit steht der britische Datenschutz auf dem Prüfstand der EU. Die EU-Kommission hält das Niveau für angemessen, doch die Befugnisse der britischen Geheimdienste zur Massenüberwachung wecken daran Zweifel.

netzpolitik.org/2021/trotz-mas

Schutz von Patientendaten: Informatiker befürworten Verfassungsklage heise.de/-5061036

Hörtipp Spezial, auch online:

»Saal 101«

Von Ulrich Lampen, Katja Huber, Julian Doepp, Katarina Agathos

Der -Prozess jenseits der Schlagzeilen: Die Protokolle der
ARD-Gerichtsreporterinnen und -reporter geben beklemmende Einblicke in
deutsche Abgründe.

www1.wdr.de/radio/wdr5/sendung

Das steht nach der Sendung bis 19. Februar 2022 in 24 Folgen zu je 30 Minuten zum Download zur Verfügung.

Ich bin fassungslos!

Bundespolizeigesetz - Große Koalition will Staatstrojaner gegen Personen einsetzen, die noch keine Straftat begangen haben

Die Bundespolizei soll die IT-Geräte von Personen hacken, die noch gar keine Straftat begangen haben. Das steht im Entwurf zum Bundespolizeigesetz, der bereits im Bundestag behandelt wird. Die SPD-Vorsitzende Esken kündigt an, diese präventiven Staatstrojaner "auf keinen Fall" mitzutragen.

netzpolitik.org/2021/bundespol

I'm working for a big tech company in California. Yesterday all employees received an email from our security guys.

We have to deactivate all personal assistant gadgets (like Alexa) during worktime in the homeoffice.

They have evidence that these gadgets are recording audio from conference calls.

Nothing new to me but notable that I've got this order.

Bevor es in die Wochenendsonne geht, hier noch schnell die ganz frische, offizielle EU-Bürgerinitiative gegen Gesichtserkennung unterschreiben:
reclaimyourface.eu/de/

Mehr Infos, auch zum Weitergeben:
digitalcourage.de/blog/2021/re
/f

Habt Ihr schonmal von Oury Jalloh gehört? Er wurde in einer Polizeizelle in Dessau tot aufgefunden. Die Polizei spricht von Suizid, obwohl mehrere Gutachten belegen, dass dies nicht möglich gewesen sein kann. Hintergrund -amz www1.wdr.de/mediathek/audio/wd

Mit @AndrejHunko@twitter.com
@margit_stumpp@twitter.com @anked@twitter.com haben die 1. Bundestagsabgeordneten getwittert, dass sie die EU-Bürgerini gegen biometrische Massenüberwachung unterschrieben haben.

@spdbt@twitter.com @dieLinke@twitter.com @GrueneBundestag@twitter.com @cducsubt@twitter.com → auf geht's reclaimyourface.eu/de/ /f

Ein aktuelles Statement zu #DDOS-Angriffen gegen unsere Infrastruktur findet Ihr auf
senfcall.de/news

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!