Versuchen wir es noch einmal mit einer anderen Preisspanne

Wenn Mastodon.green (oder der Server, auf dem du dich befindest) ein Abonnement wäre - wie viel würdest du zahlen?

:boost: Boosts willkommen
#Mastodon #Fediverse

Follow

@JohanEmpa ich finde es wichtig dass die Betreiber nicht draufzahlen. Ich denke, dass es der Qualität hinsichtlich Sicherheit, Security, Datenschutz und Community Pflege (sprich Moderation) hilft, wenn genug helfende zur Verfügung stehen. Ab einer gewissen Größe geht's wohl nicht mehr rein ehrenamtlich (wobei ich keine Ahnung habe ab wann das der Fall ist). Da hilft eine finanzielle Grundlage.

Auf der anderen Seite finde ich es gut, wenn der Zugang nicht an einer finanziellen Hürde scheitert.

Von dem her ist es eine wichtige Diskussion. Wie so oft denke ich dass alle das beisteuern sollen, was sie können. Damit sollte es möglich sein allen Zugang zu ermöglichen und den Betreibern eine angemessene finanzielle Zuwendung zukommen zu lassen.

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!