Admin-Team boosted

Aus gegebenem Anlass: ist zwar ein -Dienst (weil Dokumente nur -verschlüsselt gespeichert werden), aber wenn man ihn hinter einem Webserver betreibt, der wie die IP-Adresse loggt, sind die Nutzenden nicht wirklich anonym.

Bekanntlich sagte der frühere NSA- und CIA-Direktor Michael Hayden: “We kill people based on metadata”

Wir haben eben nochmal nachgesehen, um sicher zu gehen, dass cryptpad.digitalcourage.de keine schreibt. In /etc/nginx/nginx.conf steht deshalb folgendes:

http {

access_log /dev/null;
error_log /dev/null;

}

Bei digitalcourage.social und nuudel.digitalcourage.de ist das genauso konfiguriert.

Damit sind unsere User auf der sicheren Seite.

/c

Admin-Team boosted
Die Kameras eines Teslas zeichnen im Sentry Mode Bewegungen in der näheren Umgebung auf. Das erscheint dem Sicherheitschef der Berliner Polizei zu heikel.
Wächtermodus: Tesla-Autos sollen nicht mehr auf Berliner Polizeigelände parken
Admin-Team boosted

Ein Tod hinter Gittern: Das droht dem Journalisten Julian Assange in den USA. Er hat Gräueltaten der US-Armee im Irak und Afghanistan aufgedeckt und muss deshalb mit lebenslanger Haft rechnen. Trotzdem will Großbritannien ihn ausliefern. Jetzt muss die Bundesregierung endlich ihr diplomatisches Gewicht voll nutzen und Assanges Auslieferung verhindern.

Unterzeichnen Sie unseren Eil-Appell!

aktion.campact.de/menschenrech

#Campact #Assange #Petition

@WirWolfgang @admin

Warum nicht? Bitte lies dir aber selbst durch, wofür wir stehen: digitalcourage.social/about/mo

Android-Apps wie Tusky und Fedilab können mehrere Mastodon-Accounts verwalten. Mit iOS kennen wir uns nicht aus. /c

@WirWolfgang @admin

Einen zweiten Account bekommst und betreibst du eigentlich genauso wie den ersten.

Hast du dir schon eine Instanz ausgesucht? Wir sind für diese zuständig: digitalcourage.social

/c

Admin-Team boosted

Tipp für die Windows-Nutzer: Der Microsoft (ehemals Windows) Defender reicht als Schutz vor Schadsoftware vollkommen aus. Wenn ihr also einen Virenschutz benötigt/einsetzt, dann genügt dieser.

#Windows #Antivirus #Schadsoftware

@jogi @MrGR @digitalcourage

Wir Admins und Moderator.innen dieser Mastodon-Instanz drängen unsere User nicht zu geschlechtergerechter Sprache, wünschen uns aber Toleranz dafür. /c

@Tii

Komisch. Mit unserer Mastodon-Instanz digitalcourage.social kann man unter den Videos auf digitalcourage.video kommentieren. Und wir mussten nichts konfigurieren, damit das funktioniert. Wie findest du das Video mit Mastodon? Eine Fedi-ID oder eine URL in den Suchschlitz einzugeben, sollte zum Ziel führen. /c

Admin-Team boosted

Das kann doch unmöglich ihr Ernst sein!

Telekom und Vodafone wollen in den Datenverkehr eingreifen und den Nutzern eine feste Kennung zuweisen. Diese Kennung könnten dann Website-Betreiber abrufen, um genau zu erfassen, welche Inhalte sich ein Nutzer anguckt.

spiegel.de/netzwelt/netzpoliti

Admin-Team boosted

:sabakan: #Mastodon 3.5.3 has just been released with multiple security fixes, as well as a couple cool improvements!

github.com/mastodon/mastodon/r

A 3.4.8 backport is available for those who haven't made the jump to 3.5 yet.

@KaiRiess

Damit hier keine Missverständnisse entstehen, weisen wir darauf hin, dass wir PARTEIunnabhängig sind. Und heißen dich willkommen auf unserer Mastodon-Instanz, Dr. Riess! /c

@sendung

Unless you specify the `--days` option after `tootctl media remove`, it defaults to removing cached media older than 7 days.

docs.joinmastodon.org/admin/to

And remember that this is just a cache. It media are deleted there, they are simple reloaded from the origin when needed. /c

Admin-Team boosted

Die EU-Kommission hat mit der jegliches Maß verloren. In einem gemeinsamen Eil-Appell an die Bundesregierung fordern wir sie jetzt dazu auf die Pläne zur Totalüberwachung jeglicher Kommunikation zu stoppen!
Dafür brauchen wir eure Mithilfe:
digitalcourage.de/blog/2022/ch

@sendung About a year ago, we created a crontab for the mastodon user on our Debian server with the following contents. It does not seem to have any adverse effects:

SHELL=/bin/bash
PATH=/home/mastodon/.rbenv/shims:/home/mastodon/.rbenv/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin

###
### Mastodon cronjobs for media cache purging
###
RAILS_ENV=production
@daily cd /home/mastodon/live && bin/tootctl media remove >/dev/null
@daily cd /home/mastodon/live && bin/tootctl preview_cards remove --concurrency 2 --days 15 >/dev/null

Admin-Team boosted
Admin-Team boosted

@444b53 @derfopps

Solche Berichte erhalten wir vereinzelt, konnten aber noch nicht rausfinden, woran es liegt. Überlastet ist unsere Instanz nicht.

Es könnte sein, dass unser Rechenzentrum an bestimmte Netze besser angebunden ist als an andere. Oder dass es ein Routing-Problem gibt. Deshalb wäre es interessant zu wissen, wer euer ISP ist, wenn Bilder langsam laden. Ihr könnt die Info auch PGP-verschlüsselt an mastodon-admin @ digitalcourage.de schicken. Der öffentliche PGP-Schlüssel liegt dort: keys.openpgp.org/vks/v1/by-fin
Oder ihr tragt euren Provider anonym in dieses CryptPad ein: cryptpad.digitalcourage.de/cod

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!