Show more
Admin-Team boosted

Einer der wichtigsten Vorträge auf dem wurde auf der unabhängigen bei @west gehalten – von der Netzphilosophin @reticuleena:

Leena Simon: „Aus Sicherheitsgründen muss das Grundgesetz leider abgeschafft werden - Schluss mit dem Sicherheitstheater“

media.ccc.de/v/36c3-99-aus-sic

Aus der Zusammenfassung:

‚Was in Politik und Wirtschaft als „Sicherheit“ verkauft wird, ist reines Puppentheater. Menschen wird Angst eingeredet, um diese Angst sodann mit Repression und Überwachung zu „beruhigen“. Sicherheit und Freiheit bedingen sich gegenseitig. Eine Politik, die Freiheit angreift und scheibchenweise verhökert, verdient nicht „Sicherheitspolitik“ genannt zu werden. Sie ist reines Theater und einer Demokratie nicht würdig. Schlimmer noch: Sie leistet einem autoritären Gedankengut Vorschub, das uns garantiert nicht sicher macht.‘

Admin-Team boosted

Der meiner Meinung nach wichtigste und beste Vortrag des wurde von @f auf der des gehalten und darum leider nicht in andere Sprachen übersetzt:

Friedemann Ebelt: „Achtung Vorratsdatenspeicherung: Es wird ernst“
media.ccc.de/v/36c3-114-achtun

Zusammenfassung:

Trotz klarer Gerichtsurteile gegen anlasslose Massenüberwachung wird in Arbeitsgruppen, Ausschüssen und Spezialgerichten an neuen Rechtsgrundlagen für eine EU-weite Vorratsdatenspeicherung gearbeitet. Es geht um Hintertüren in der ePrivacy-Verordnung, einen Fahrplan von EU-Rat und EU-Kommission, ein Überwachungskonzept von Europol und Versuche, den EU-Gerichtshof zu einer Revidierung vorheriger, grundrechtefreundlicher Urteile zu bewegen, während zur selben Zeit in Deutschland die CDU den Terror-Angriff von Halle/Saale instrumentalisiert.

Admin-Team boosted

Ab mit Schülerdaten in die #Microsoft Cloud, wenn es nach dem Kultusministerium in Baden-Würtemberg geht.

Soviel dazu, dass Deutschland / BaWü digital ernst genommen werden und #FOSS fördern möchte.

Schulen in anderen Ländern beweisen: Es geht anders.
Aber nein, wieder Buzzwords wie #Cloud hinterherlaufen & ja keine nachhaltig sinnvolle Vorreiterrolle einnehmen.

Ein weiterer Fail im digitalen Entwicklungsland #Deutschland. So wird das nix mehr dieses Jahrhundert.

heise.de/newsticker/meldung/Di

Admin-Team boosted

A while ago I asked my patrons what features they'd like to see in future Mastodon releases. Now, I'd like to ask you, my followers. I'd like to hear what people outside of GitHub think.

#mastodev

Admin-Team boosted

Hallo liebe Freunde bei DC,

heute erblickte auch ich das Licht der Welt auf dieser Instanz.

Aus dem Maschinenraum: digitalcourage.social läuft jetzt mit Mastodon 3.0.1!

Admin-Team boosted
Admin-Team boosted

In einer Stunde treffen wir uns auf dem um ein Solifoto für zu machen, weil wir nicht in Dresden sein können. Kommt alle! 12 Uhr an der fairy dust. /L

Admin-Team boosted

wird unser alter DNS-Server in der Nacht vom 27. auf den 28.8. offline sein.

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, auf unseren neuen Server (dns2) umzustellen. Das geht so: digitalcourage.de/support/zens

Benutzt bitte DNS-over-TLS, sonst sind eure Anfragen Klartext. /c

Auf digitalcourage.social läuft jetzt Mastodon v2.9.3. Das Update ist wichtig wegen einer Sicherheitslücke im Ruby-Gem nokogiri, das HTML- und XML-Parser bereitstellt.

Hier ist die Anleitung zu Aktualisieren von Mastodon: github.com/tootsuite/documenta

/c

Admin-Team boosted

"Zusammen mit ganzen Bot-Netzwerken und äußerst aggressivem Verhalten soll die Meinungshoheit in Social Media erreicht werden. Es ist eine typische Strategie von Faschisten. Während die SA in der Weimarer Republik das noch mit Schlägertrupps machte, so macht das die AfD in der neuen Öffentlichkeit mit Shitstorms."

So versuchen Rechtsextreme, ihre Gegner auf Twitter mundtot zu machen - Volksverpetzer
volksverpetzer.de/social-media

Admin-Team boosted
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!