Bin dafür, statt "Amerikaner" ab jetzt "Transponder" zu sagen.

You're telling me there is Fleischabfälle in my "Cervelatwurst 1A Spitzenqualität" (0,50€/kg)???

Mein tiefes Vertrauen in Clemens Tönnies und Uli Hoeneß wurde nachhaltig beschädigt.

Gregor boosted

Das letzte Aufbäumen der Veränderungsunwilligen.

Mit dieser unnötigen Diskussion (es sind nur noch wenige % Atomstrom im Ernergiemix in D) wird von den wirklich wichtigen Themen abgelenkt:

Energiesparen. Umbau der Stromherstellung und Ausbau der Erneuerbaren Energien. Sehr Schnell und nicht Söder-Style. Weg vom Auto-zentrischen Verkehr mit Batterie-elektrischen Motoren und nicht Lindner-Style- mäßig auf Verbrenner beharren.

Es wird für einige hart. Aber wen wir bei der Atomkraft nicht standhaft bleiben, gibt es keine Weiterentwicklung.

Gregor boosted
Ich hatte gestern ne längere Wartezeit, Zugpersonal total im Stress, jede Sekunde zählt bei der Abfahrt und so konnte ich nach ner Zwangswartepause und dem Entschluss anders zu fahren (Anschlusszug war nicht mehr zu schaffen), fast nicht mehr aussteigen, weil die Türen schon zur Abfahrt blockiert waren.
Hab mich dann mit einem Lockführer unterhalten (der auch auf seinen Zug wartete), der den Kommentar von The  Blobfish bestätigt:
"Schon vor dem 9 Euro Ticket Total heruntergewirtschaftetes überlastetes Schienennetz (jede Verzögerung wird am Ende der Strecke immer schlimmer weil der Zeitplan nicht mehr passt, sagte er fährt teilweise auf Sichtweite zum nächsten Zug), zu wenig Fahrspuren (auch schlecht für Reparaturarbeiten), aufsplittete Bereiche mit inkompatiblen IT Schnittstellen (teils Kommunikation zur Koordinierung über Telefon nötig), Katastrophale Personalbesetzung, Als I-Tüpfelchen dann das 9 Euro-Ticket. Seine Ansicht zum Arbeitskräftemangel nach, sind selbst die Wartezeiten in anderen Handwerkes-Bereichen ne Katastrophe (Elektriker, Heizungsmonteure,..), nur trifft es da immer Einzelne und nicht gleich nen ganzen Zug voller Menschen. Die Bahnmitarbeiter mit Kontakt zu Bahnkunden tun mir echt leid, nicht jeder hat ne dicke Haut und kann mit dem ständigen Stress (den sie nicht zu verantworten haben, noch etwas daran ändern können) umgehen.
Man kann nur hoffen das es dazu führt, dass der Nahverkehr endlich mal wieder genauso ausgebaut wird, wie die Autobahnen.

Ich hab alles stumm ertragen - Klopapierkrise, Nudelkrise, Mehlkrise, Sonnenblumenölkrise. Aber jetzt gibt's bei meinem Kiosk keine Ardey Naturtrüb mehr UND ICH GEH GLAUB ICH GLEICH EIN PAAR AUTOS ANZÜNDEN

Gregor boosted

Ich bin überzeugt: Wenn wir das Klima retten wollen, müssen wir den Konzern "Deutsche " komplett auflösen und neu aufbauen. Mit anständigem Preissystem und einem Service, der seine Gäste/Kunden nicht verachtet.

Bin heute früh aufgewacht und dachte einfach mal "Matrjoschka Fischer"

Meine Freundin hat gerade aus Versehen gesagt "Wir starten eine Crowdsurfing-Kampagne" und ich liebe es so sehr

Gregor boosted

Ich vergesse immer wieder diese geniale Idee von Ted Dunning, Abschnitte einer wissenschaftlichen Abhandlung mit * und ** zu markieren, wenn sie zentrale Informationen enthalten bzw. nicht übersprungen werden sollten, sodass die Lesenden unmarkierte Abschnitte ohne schlechtes Gewissen überspringen können. Sollte allgemeine Praxis sein! (Aus: Dunning, „Accurate methods for the statistics of surprise and coincidence“).

Warum heißt das jetzt eigentlich "Efuels", wo doch "Esprit" so nahegelegen hätte?

Gregor boosted

Das Pokemon Go der Querdenker: Bluetooth Beacons auf Friedhöfen jagen. Kann man sich echt nicht ausdenken.

Aber vielleicht verstecke ich demnächst mal ein paar Beacons auf dem Friedhof hier.

Nur noch wenige erinnern sich, dass die AfD eigentlich ursprünglich so heißen sollte

Gregor boosted

Was die Gedenktafel nicht erwähnt: Die Eisenbahn wartet leider immer noch auf halber Strecke wegen eines Halt zeigenden Signals.

Das Witzigste sind die Leute, die meinen, den Dunning-Kruger-Effekt richtig gut verstanden zu haben

Ich hab einen nicht unerheblichen Teil meines letzten Quarantäne-Tages damit verbracht, darüber nachzudenken, warum sich das Wort "Corontäne" trotz offensichtlicher Eignung nicht durchgesetzt hat.

Gregor boosted

Wo wir schon bei Erkenntnis sind:
Wenn unser Wohlstand auf einem Produkt beruht, dass massiv Todesfälle auf Straßen und durch Gesundheitsschäden bewirkt, seit den 90ern kontinuierlich für zu hohe CO2-Emissionen sorgt und den Globalen Süden ausnutzt, dann ist das Auto schlecht.

Gregor boosted

Junge Menschen sagen anstatt "reg dich nicht darüber auf!" jetzt einfach "steiger' nicht!" und das übernehme ich sofort

Gregor boosted
Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!