Follow

@Sofie@antinetzwerk.de Geht mir im BR2-Tagesgespr├Ąch oft so: Es wird lediglich innerhalb eines b├╝rgerlichen bis reaktion├Ąren Konsens diskutiert. Antikapitalistische, antikolonialistische, antiimperialistische, antifaschistische Aussagen gibt es von keiner Seite. Auch nicht pro, aber es wird sehr darauf geachtet, dass pointierte Aussagen von Moderation oder Experten relativiert und glattgeb├╝gelt werden.

In der Jungen Welt von Montag steht ein guter doppelseitiger Artikel ├╝ber vor allem sprachliche Politische Korrektheit / PC. Ein Pl├Ądoyer daf├╝r, auf allen Seiten entspannter zu sein, sich die eigene Fehlbarkeit einzugestehen, die Wechselwirkung von Sprache und gesellschaftlicher Wirklichkeit nicht als Einbahnstra├če misszuverstehen, den Wandel der PC im Zeitlauf zu sehen und zu ├╝berlegen, ob statt Tilgung nicht oft einordnende, vergleichende Kommentare richtig w├Ąren, in dem Tenor.

┬Ě ┬Ě Web ┬Ě 2 ┬Ě 0 ┬Ě 0

@Sofie@antinetzwerk.de Die meisten Europ├Ąer und viele Nordamerikaner sind irgendwie wei├č. Es geht beim Begriff wei├č auch eigentlich um Kultur, nicht um Hautfarbe. In vielen ├Ąrmeren L├Ąndern (relativ zu den Kolonisation bzw. weltweite Ausbeutung betreibenden L├Ąndern) leben mehr People of Color PoC als kulturell Wei├če. Nat├╝rlich gibt es da einen Zusammenhang. Wegen dem fehlenden Hineis auf die Ausnahmen und der Betrachtung, ob es z.B. PoC nicht auch in Europa und Nordamerika nur graduell besser geht, wenn ├╝berhaupt, wegen dieser fraglichen Auslassung gleich von Rassismus zu reden, finde ich albern. Dein Thema ist die Klimagerechtigkeit, nicht wei├č vs. PoC. Ich denke, du wirst differenzierter dar├╝ber denken, und entspa├▒t ├╝ber die Feinheiten nachdenken, so sch├Ątze ich dich ein. Vulg├Ąr und verletzenfd h├Ąttest du trotzdem nicht werden m├╝ssen, aber ich glaube, dich hat der Begriff Rassismus sehr getroffen. Oder?

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!