Informatiker bzw. alle Menschen, die bei Firmen wie NSO Group arbeiten, sind S├Âldner ohne Moral und Gewissen. Wie viel Schaden solche Menschen anrichten und auch solche, die diese Software einsetzen - man mag es sich kaum vorstellen. Verantwortungslos.

kuketz-blog.de/kommentar-infor

@kuketzblog Hallo Mike, du hast Recht. Aber, w├╝rdest du mal ein paar Jahre als angestellter oder abh├Ąngiger Prek├Ąrer f├╝r die kapitalgetriebenen Unternehmen / Konzerne schaffen m├╝ssen, dann w├╝rdest du mit mehr Empathie formulieren. Wir m├╝ssten auch ├╝ber den geringen Organisationsgrad (gewerkschaftlich), die unterschiedliche Pr├Ągung von z.B. SAPlern vs. richtigen Softwareingenieuren, ├╝ber verschulte Studien, ├╝ber Rechtsformen, ├╝ber Hierarchien und heimliche Hierarchien zwischen Basis, Entwicklern, technischen Beratern, Projektleitern (mehr Wirtschaft als Info), und nat├╝rlich Gesch├Ąftsf├╝hrungen und Vorst├Ąnden sprechen, ├╝ber verdichtete und entgrenzte Arbeit, ├╝ber psychische und psychosomatische Erkrankungen, ├╝ber chronische Ersch├Âpfung, ├╝ber Familienmenschen versus leidenschaftliche IT, ├╝ber den ├╝berdurchschnittlichen Fortbildungsdruck und mangelnde Unterst├╝tzung der Unternehmen dazu, ... sprechen. Du h├Ąttest immer noch Recht, aber du w├╝rdest dich differenzierter ├Ąu├čern.

Follow

@kuketzblog Ich hab noch die gezielte Betriebsratsbehinderung vergessen in meiner Aufz├Ąhlung.

┬Ě ┬Ě Web ┬Ě 0 ┬Ě 0 ┬Ě 1
Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!