Deutsche wollen einfach keine fossilen Einschränkungen zugunsten einer minimierten Klimakatastrophe - anders kann ich mir die Zustimmung zu #Atomkraft nicht erklären.
Habt ihr nach Frankreich geschaut?
Und: Woher soll das KÜHLwasser eurer Reaktoren kommen?
tagesschau.de/wirtschaft/weltw

Quit fossil patriarchy.

"Rechtsautoritärer #Maskulinismus inszeniert sich ambivalent. Eine Ambivalenz zwischen einerseits Opfer sein und andererseits sich aus diesem Opfersein herauszuheben und Heroismus und Führerschaft darzustellen."

deutschlandfunknova.de/beitrag

„Die Frauenwahlrechte sind nicht gekommen, weil die Leute gesagt haben, ich gehe jetzt mal zur Schule und hoffe dann, dass ich irgendwie dadurch was verändern kann. So ist es nicht passiert.“ - @LinaEichler über den Abbruch ihres Abiturs

#LetzteGeneration
taz.de/Ziviler-Ungehorsam-ja-o

Morgen veranstalte ich einen Workshop in der Schule, der sich u. a. mit Verschlüsselung und EU-Chatkontrolle befassen wird.

Zum Glück hat @digitalcourage dazu schon mal gutes Material veröffentlicht: digitalcourage.de/blog/2016/ve

"Spätestens seit 2020 tritt deutlich zutage, dass die deutsche Polizei ein Problem mit rechtsextremen Einstellungen und Strukturen hat."

Fehlende gesetzliche Grundlagen für rechte Chatgruppen, nicht ausgeschöpfte disziplinarische Möglichkeiten: Im Umgang mit rechten Strukturen bei der Polizei geht einiges schief, analysiert Sarah Praunsmändel. Ein Auszug aus dem Grundrechte-Report 2022 bei netzpolitik.org.

netzpolitik.org/2022/rechtsrad

Die #AfD hat ihren Stimmenanteil in NRW fast halbiert:

2017: 626 756 Stimmen
2021: 388 893 Stimmen

Und das kann man nicht auf "Corona-Querdenk"-Parteien wie 'Die Basis' zurückführen, die nur 59 937 Stimmen erhalten hat.

Ich bin vor dem ersten Kaffee und verschlafen, bin aber sowas von bereit, unsere Interessen an Mobilitätswende durch #FreiVonÖl mit @TinoPfaff vor dem Petitionsausschuss zu vertreten.

Schwemmt das Netz mit Bildern von der Kundgebung, werdet virtuell laut gegen die AUTOkratie. ✌🏼

Freiheit! Kinder sollen sich sicher selbständig mit dem Rad bewegen können! Dafür brauchen wir #MehrPlatzFürsRad.

#KidicalMass @Koeln #moa @KinderaufsRad @https://kinderaufsrad.org/

😡 Aber ich zahle doch Kfz-Steuer!!11
😡 ÖPNV ist subventioniert!!11

"Im Mittel trägt die Allgemeinheit pro Auto 5.000 Euro pro Jahr. Müssten Autofahrer alle anfallenden Kosten selbst bezahlen, wäre selbst ein Opel Corsa nur für Gutverdiener bezahlbar."

forschung-und-wissen.de/nachri

"Auftakt zur @klimabuchmesse ist die Diskussion zwischen Bundesverkehrsminister Volker Wissing und Mobilitätsexpertin Katja Diehl („Autokorrektur“. @sfischerverlage). Zu Gast sind auch @raulde und @benjaminschwarz mit ihrem Buch „Wie kann ich was bewegen?“ boersenblatt.net/news/literatu

Unsere niegel-nagel-neue Kampagnenseite ist jetzt online!
chat-kontrolle.eu/
Mit FAQ, Newsletter, Blog, Pressephotos und allem was sonst so dazu gehört.

Moin #fediverse! 🙂

Ab Juni gibt es wohl dieses #9EuroTicket . Ich fahre selbst seit Beginn der Pandemie aus Gründen nicht mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ist aber kein Grund, kein solches Ticket zu kaufen. Deshalb will ich 5 Stück davon kaufen und diese an Personen weiter geben, die gerne fahren möchten, denen das Ticket aber nicht ins Budget passt. Oder die eine besondere Reise planen (zb nach Sylt 😁).

Kennt ihr eine Person die Bedarf hätte?

Oder hat gar noch jemand Lust mitzumachen? Wäre doch schade, wenn so ein Angebot nicht genutzt werden würde!

Wer sein Geld in die "Gemeinwohlkasse" einzahlt, erhält dafür E-Mark, die man nur im Marktplatz KaDaRi oder dem Königreich Deutschland zugerechneten Unternehmen ausgeben kann, eine Rückzahlung in Euro ist nicht vorgesehen, Einzelfallentscheidungen obliegen dem "König".

Auch #Querdenker rund um #Ballweg hatten dort Konten.

Mehr zu Königreich Deutschland, #Fitzek Gemeinwohlkasse und KaDaRi:

anonleaks.net/category/optinfo

Show thread

#FreiVonÖl
Montag geht es in den Petitionsausschuss.
Wir wurden informiert:
"zur Sitzung wurden @BMDV_bund und @BMWK eingeladen."
@TinoPfaff und ich laufen uns schon warm.
Wir hoffen auf eine riesige Kundgebung vor unserer Anhörung!
Gebt uns Rückenwind.
bundestag.de/dokumente/textarc

Hab gehört, man soll keine Essens-Bilder mehr posten. Aber Euch diesen Erdbeer-Pistazien Donut vorzuenthalten kann ich beim besten Willen nicht verantworten. #cakefacts

@SheDrivesMobility
Ich bin eine davon, also Erwachsene ohne Führerschein. Wenn man nie so viel Geld besitzt, dass es zusätzlich zum täglichen Leben auch noch für den Führerschein reicht, wünscht man sich in der Tat einen besseren ÖPNV! 😊
Ich wohne zwar in einer Stadt und da sind die Öffi-Anbindungen einigermaßen gut, aber sie könnten echt noch besser werden. Gerade in Kassel, wo ich wohne, bei der sich die Stadtplanung und Verkehrsdezernat als autofreundliche Stadt rühmen und der OB gerade den Verkehrsdezernent runterdegradiert hat, weil OB meint, mit ihm gäbe es keine Verkehrswende. Kannste dir nicht ausdenken, was grade hier abgeht.... 🙄
hna.de/kassel/was-heisst-das-f

@Pr3mut05

Immer und immer wieder:
Klimaziel verfehlt.

Deutschen Verkehrsministern mangelt es an Führungskraft.

Sie werden geführt, statt visionär, entschlossen und mit Klima- und sozial gerechter Politik ihrem Wähler:innenauftrag gerecht zu werden.

#VisionZero
#FreiVonÖl
#Lobbypolitik

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!