Follow

RT @niggi@twitter.com

Die Art, wie Medien über Gewalttaten berichten, hat einen Einfluss darauf, wie „attraktiv“ sie für mögliche Nachahmer sind. Diese Empfehlungen gibt der Kriminalpsychologe Jens Hoffmann.

@padeluun Hm, das Übergehen der Namen und das Vorenthalten der Gesichter passiert regelmäßig bei Opfern mit Migrationshintern. @Presse: Ändert das.

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!