Follow

Die meisten „Datenschutzerklärungen“, die ich tagtäglich lese, müssten eigentlich „Datenmissbrauchserklärungen“ genannt werden.

Moin 🖖 @padeluun,
Und, mensch muß auch Lust & Zeit haben, mit von Juristen geschriebenen Texten auseinander zu setzen.
Ich nicht.

@padeluun

"Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen/Cookie-Rezepten/Stalkingmaßnahmen zu."

@padeluun Ich hatte mal "Datenschleudererklärung" vorgeschlagen.

@padeluun Eigentlich haben doch alle vom gleichen Muster abgeschrieben. 😉

@padeluun
Aber, aber, wir nehmen deine Privatsphäre SEHR ernst.
🤣

@padeluun
tosdr.org/
... vielleicht ein Ansatz, etwas Licht an diesen dunklen Ort zu bringen ...

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!