Follow

Welche Unternehmen bieten geschäftsmäßig verlässlich und datenschutzfreundlich gegen Entgelt BigBlueButton oder Jitsi für Privatkund.innen und Kleinunternehmer.innen / Vereine an? Bitte Mail an mail+velkos@digitalcourage.de

Please retrööt / retweet

@padeluun
@senfcall hat auf der FAQ-Seite (senfcall.de/help/) ein paar Anbieter aufgelistet, allerdings kenne ich mich mit diesen nicht aus und man muss das sicher genauer anschauen.

@cami @padeluun das sind nur Hinweise, wir sprechen explizit keine Empfehlung aus, weil wir die Angebote nicht getestet haben.

Ich würde aber generell empfehlen, vor der Buchung einer Leistung sich einen Testzugang geben zu lassen. Es gibt aktuell so einige Agenturen und Anbieter, die auf den #BigBlueButton Zug aufspringen möchten, ohne sich ordentlich mit der Materie zu beschäftigen. Dann bekommt man eine teure Dienstleistung die hinter den Versprechungen und Möglichkeiten zurück bleibt.

@senfcall
Ich habe die Anbieter, welche aufgelistet, nicht als Empfehlung sondern lediglich als Auflistung möglicher Varianten angesehen.
Danke trotzdem für den wichtigen Hinweis!

@senfcall
Das mit dem Testzugang ist so eine Sache. Ich werde im Vorfeld kaum testen können, ob ein #bbb Anbieter mit der benötigten Konstellation (z.B. x Teilnehmer/innen, y davon gleichzeitig mit Video) klar kommt. Das ist immer mit einem hohen Risiko verbunden, was wohl auch mit ein Grund dafür ist, dass die meisten auf die "Lösung" setzen, die bekanntlich halt einfach geht.
@cami @padeluun

@padeluun Ich würde auf folgende Punkte achten:

- Hosting in ISO:27001 zertifiziertem Rechenzentrum im Inland
- Dedizierter Server (statt nur einer VM)
- Betrieb in eigenem Rechenzentrum des Anbieters

Es gibt leider viele Anbieter, die in den meisten dieser Punkte durchfallen. Entweder mieten sie pro Kunde lediglich eine VM mit einer Instanz oder betreiben sogar nur eine geteilte Instanz für mehrere Kunden.

Imho können daher nur Angebote ab ca. 70€/Monat aufwärts vernünftig funktionieren.

@padeluun

Hach wie passend, das hier hab ich gestern aus Versehen gefunden:

nws.netways.de/apps/jitsi/
Server stehen in De, und sie bieten 30 Tage Testbetrieb.

Einstiegsangebot geht bei 40€/Monat für 50 Nutzer los, also weniger für Privatnutzer geeignet.

Andererseits vermieten sie auch CPU-Zeit im Stundentakt, also könnte man da evtl. was einrichten -- lohnt sich aber nur, wenn man entsprechend Ahnung und Bedarf hat.

huhu @IT_Kollektiv - dieser thread koennte fuer euch interessant sein, ihr habt ja eine jitsi instanz, glaub ich.
Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!