Gibt es eigentlich schon einen Verein, der die Interessen von datenschutzsensiblen Eltern, Schüler und Lehrer vertritt, die einfach keine Lust mehr auf die weitere Digital-Verödung der Schulen haben? Microsoft, Google und Co. sind keine keine Lösungen für eine Gesellschaft, die sich (digital) frei entfalten möchte.

Follow

@kuketzblog Wir von @digitalcourage tun, was irgendwie geht. In ein paar Tagen kommt zB unser Ratgeber „Datenschutz in der Schule durchsetzen“ raus (siehe shop.digitalcourage.de) - Und auf unserer Themenwebsite git‘s auch 'ne Menge.

@nacho @kuketzblog @digitalcourage Finden wir auch. Aber ohne Mindermengenaufschlag (Versandkosten fallen ab 50 Euro Bestellsumme weg) ist das leider nicht finanzierbar.

@nacho @kuketzblog @digitalcourage Mein Tipp: Tu Dich mit anderen zusammen und bestellt gemeinsam. Dann gibt‘s nur Gewinner ;)

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!