Follow

»In der Süddeutschen Zeitung vom 16. Oktober ist auf der ersten Seite des Feuilletons ein Artikel über den Pianisten Igor Levit erschienen. Der Text beginnt als Musikkritik und endet als politische Attacke.«

br-klassik.de/aktuell/news-kri

@padeluun Grossartiger Pianist, ich schätze sein Spiel sehr. Habe leider nur CDs, hörte ihn noch nie live. Was da im erwähnten abgeht, ist unglaublich.

@padeluun

"Chefredaktion bittet Igor Levit und SZ-Leser um Entschuldigung"

sueddeutsche.de/kolumne/igor-l

(Hier übrigens gut zu erkennen: Der Unterschied zwischen SZ und #drecksblatt Bild 😉)

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!