@padeluun
Ich könnte kotzen wenn ich das lese. Ausgerechnet Uberspace zu verklagen. Das hat was von einer klassischen Gut-gegen-Böse-Geschichte. Und der Konzern, der es mal für eine famose Idee hielt, Rootkits als DRM zu verwenden, ist hier definitiv nicht der Sympathieträger.
Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!