Follow

Ja, ich ärgere mich, wenn die deutsche Boulevardpresse sich über die Haftbedingungen eines tennisfixierten Schwachkopfs aufregt, der nicht mit seinem millionenschweren Geld umgehen kann, aber einen Kämpfer für die Menschenrechte ignoriert:
extradienst.net/2022/05/20/jul

@padeluun
USA halt ...🤷‍♂️
Land der unbegrenzten Habgier und Domizil der notorischen Massenmörder.

arte.tv/de/videos/095727-001-A

@padeluun Der Fall Assange ist extrem bitter, aber jeder hat das Recht auf ein faireres Urteil und menschliche Haftbedingungen.

Ich hätte mich gefreut wenn das mal ernst bei z.B. John McAffe diskutiert worden wäre. Ross Ulbricht‘s Urteil, Jens Söring, Kim Dotcom, unzählige viele unfaire Urteile gegenüber Schwarzen (muss man nur mal Atlanta Blackstar lesen) alle Häftlinge in Guantanamo, den Black Sites… die USA muss sich verändern oder die EU die Auslieferung stoppen.

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!