Pinned post

Wenn Betriebssysteme Lego-Kits wären, dann wäre :ubuntu: Ubuntu-Linux ein Einsteiger-Kit und qubes-os.org der Cat D11 LEGO Tecnic Bausatz 😎

Peter Funk boosted

Heute morgen beim Einloggen ins Online-Banking begrüßte mich meine Bank mit der „Drohung“, dass ich mein Konto nur noch eingeschränkt nutzen könne, wenn ich nicht meine persönlichen Daten überprüfe. Einen Klick weiter wurde ich nun zusätzlich zur Staatbürgerschaft nach Beruf, Branche und *Geburtsland* :thinking_rms: gefragt. Ein Abspeichern des Formulars verweigerte die Software, solange ich dort nix ausgewählt hatte. Warum fragen die nicht gleich noch, ob sich auch wirklich schon alle meine Vorfahren bereits im 30jährigen Krieg hier aufgehalten und gegenseitig die Köpfe eingeschlagen haben? Oder ob mein Vater im zweiten Weltkrieg auch artig in der Wehrmacht gedient hat? Sachen gibt's.

Peter Funk boosted
Peter Funk boosted

Tipp: Deinstalliert jegliche Optimierungs-Apps, die angeblich euer Android-Gerät schneller machen. Das einzige was die Apps können: Euch tracken und Werbung einblenden.

#Android #Tracking #HokusPokus

Benutzerfreundlichkeit, intuitive Bedienbarkeit einerseits und Sicherheit andererseits eimüssen sich nicht ausschliessen. Jedoch stehen sie sich manchmal im Weg: Linux benutzt traditionell das X11-Protokoll für grafische Benutzeroberflächen: In X11 kann theoretisch jedes Programm jeden Tastendruck „belauschen“, wenn es die zugehörigen Events abonniert. In QubesOS ist dies technisch unterbunden, weil sonst ein bösartiges Programm zum Beispiel die Eingabe von Passwörtern belauschen könnte. Aber dies hat auch zur Folge, dass z.B. ein Tastendruck auf die „Pause“-Taste nicht an das Musikabspielprogramm, das in einem qube läuft, weiter gegeben wird, wenn der Fokus der Bedienoberfläche nicht auch auf diesem qube liegt. Zum Glück habe ich für mich eine Lösung gefunden.

qubes-os.org/news/2021/11/19/x
Qubes-OS baut auf dem Xen Project auf. Ab und zu werden darin Sicherheitsprobleme entdeckt und auch das Qubes Team weist darauf hin. Aber meistens kommt dabei der Hinweis, dass die Sicherheit von Qubes-OS Anwender nicht betroffen ist. Das ist schön.

Wenn Betriebssysteme Lego-Kits wären, dann wäre :ubuntu: Ubuntu-Linux ein Einsteiger-Kit und qubes-os.org der Cat D11 LEGO Tecnic Bausatz 😎

Nochmal etwas wacher: Gemeint war natürlich qubes-os.org/ (das '-' fehlte im Link).

Show thread

Ich beschäftige mich im Moment gerade mit qubesos.org und werde sporadisch über meine Erfahrungen damit berichten.

digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!