schurig boosted
schurig boosted

Dr. Arnulf Köhncke: „Mit Klimakrise und Artensterben bringen wir Menschen gerade unseren Planeten und unser eigenes gesundes und sicheres Leben in Gefahr. Aber es gibt Hoffnung: Weil wir diese Krisen verursachen, können wir sie auch stoppen. Dafür haben wir die Verantwortung, das Wissen und die Mittel. Und dafür gehe ich am 24.9. auf die Straße.“ #WissenSchafftKlimaschutz #AlleFürsKlima
#ScientistsForFuture

schurig boosted

RT @KlimalisteB@twitter.com

Es wird von #Klimawahl gesprochen, gleichzeitig sagen Abgeordnete, dass sie über den akuten Stand der #Klimakatastrophe nicht sprechen, weil „die Menschen nicht so weit sind“.
Junge Menschen sind im #hungerstreik2021, weil sie verstehen, keinen anderen Ausweg sehen.
Schaut hin⏬ twitter.com/hinschauhen/status

🐦🔗: twitter.com/KlimalisteB/status

schurig boosted
schurig boosted

Jeder, der kommerzielle soziale Medien wie Facebook, Twitter, YouTube und Co. nutzt, der sollte den nachfolgenden Artikel gelesen haben.

Bitte über alle Kanäle verteilen, die euch verfügbar sind. 👍

#SocialMedia #SozialeMedien #Fediverse

kuketz-blog.de/das-fediverse-s

schurig boosted

220 Gesundheitsmagazine fordern Sofortmaßnahmen gegen die Klimakrise — Im Namen der Gesundheitsberufe rufen die Herausgeber:innen von Fachzeitschriften die Politik auf, die "katastrophalen Gesundheitsschäden" durch den Klimawandel zu verhindern. — klimareporter.de/gesellschaft/ #Klimakrise #Gesellschaft

schurig boosted

Unsere Kandidierenden für die #BTW21 stellen sich vor! Heute: Markus Schmoll, Direktkandidat im Wahlkreis 271, Karlsruhe-Stadt, Mannheim. Fragen? Gerne in die Kommentare!

klimaliste-bw.de/blog/schmoll

#klimawahl #klimaschutz #klimagerechtigkeit #klimaliste #klimakrise @schmoll_markus

schurig boosted

RT @pressbengel@twitter.com

@welchering@twitter.com @jdoeschner@twitter.com Das ist die Logik moderner Medien, die mit ihren Konkurrenten um Aufmerksamkeit buhlen.

Aufmerksamkeit=Reichweite=Werbung=Geld.

Personalisierung gehört in dieser Logik dazu, auch die Diffamierung handelnder Personen, um zu emotionalisieren.

🐦🔗: twitter.com/pressbengel/status

schurig boosted

@digitalcourage @kuketzblog

DatenUNsicherheit im Gesundheitswesen?

Das Foto unten ist echt von heute...

Windows-XP "Zombie-Legend-Edition 2021" immer noch für unsere Notdienstapotheken ...

Bei diesen "embedded"-Systemen ist das Updaten aber auch schwierig, gell.
Aber solange nur die U-Boote ihre Atomwaffen-Systeme schon auf Windows Vista aktualisiert haben ;-) hab ich keine Angst vor dem 3. Weltkrieg:
stern.de/digital/computer/wind

@digitalcourage
Die neuen Datenschutznachrichten mit dem Schwerpunkt "Bildung" sind da! U.A. mit Artikeln von Herrn Kelber und Herrn Weichert).

Prädikat: lesenswert (gedruckt und online):
datenschutzverein.de/wp-conten

Grafik und Text: Frans Valenta / Foto: iStock.com/bernardbodo
Erschienen in den Datenschutz Nachrichten 2/2021 der Deutschen Vereinigung für Datenschutz e.V. (DVD) (mit freundlicher Genehmigung).

schurig boosted

📢GLOBAL CLIMATE STRIKE ON SEPTEMBER 24! JOIN US AS WE #UprootTheSystem!

The climate crisis is here and is impacting us all, especially the Most Affected Peoples & Areas. We must stand united for immediate, just and concrete action from world leaders!

🔗fridaysforfuture.org/September

[:tw: tweets.newsbots.eu/Fridays4fut#bot]

@digitalcourage

Medientipp: [VISUAL] The Overlapping Infrastructure of Urban Surveillance, and How to Fix It

Ein guter Artikel der Electronic Frontier Foundation (EFF) zum real existierenden ud immer engmaschigeren Überwachungsnetzwerk mit informativen Beispielen:

eff.org/slsgraphic

schurig boosted

Für alle Interessierten in #Mittelbaden:

FFF Bühl macht morgen eine Veranstaltung:

- 14 Uhr bis ca. 15:30 Uhr: Demonstration auf dem Kirchplatz in Bühl
- ca. 15:30 Uhr: Beginnen Müllsammelaktion auf dem Kirchplatz. Müllzangen und Beutel werden ausgegeben.

@funqr Das neue Pass-Foto kann selbst mitgebracht werden. Auch ist es Usus, dass der Fotograf etwaige Altersflecken oder Hautunreinheiten fotoshoppt ("... bei dem Preis"). Es wäre natürlich ungünstig, wenn der Augenabstand durch unbeabsichtiges minimales Verzerren verändert würde oder sogar aus Versehen ein neues Haarteil auftauchen würde ...

@digitalcourage Auch heute in BaWü beantragt, keine Nachfragen, keine Probleme bis auf die lichter werdende Haarpracht auf dem nun neuen Foto ;-).

schurig boosted

Hess Natur - großes faires Modelabel OHNE Kinderarbeit aber MIT Adresshandel aus "berechtigtem Interesse".

"Von Zeit zu Zeit übermitteln wir Ihre postalischen Kontaktdaten an von uns besonders sorgfältige ausgewählte Vertragspartner aus den Bereichen Versand- und Adresshandel, damit auch diese Sie über deren Produkte informieren können. Die Verarbeitung von Bestandskundendaten zu eigenen Werbezwecken bzw. zu Werbezwecken Dritter ist als ein berechtigtes Interesse anzusehen."
Quelle: hessnatur.com/de/datenschutz#D):

Was daran "berechtigt" ist, verstehe ich nicht - außer es dient als zusätzliche Einnahmequelle, die Daten der Kunden ohne Not zu verscheuern.


Auch die FAQ (erste Frage!) dazu sind sehr transparent:

Privatsphäre, häh?

Schon fast ein Running Gag bei uns im REWE: Nachdem ich fünf mal informiert wurde, bitte "aus Hygienegründen kontaktlos zu zahlen" und inzwischen der Überzeugung bin, dass es REWES *wirkliches* Ziel ist, die Leute durch derartige Penetranz beim Bargeld zu halten, komme ich an die Kasse.

Verkäuferin: "Ham Se 'ne Payback-Karte?"

Ich (im Portemonnaie nestelnd)" : "Ähh, nehmen Sie auch Privatsphäre?"

Und dann kommen diese köstlichen zwei bis drei Sekunden, bis die Verkäuferin schnallt, dass "Privatsphäre" noch kein Bonusprogramm ist ... .

P.S. Ich warte immer noch auf Payback-Leaks, so ein wenig wie "Snowden", nur halt für Payback und all die anderen real/digitalen Wegelagerer ....

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!