Follow

Hej, ich bin Stefanie, Podcasterin und leidenschaftliche Tüftlerin.

Meine Themengebiete sind Nachhaltigkeit, Veganismus und Selbstfürsorge.

Momentan beschäftige ich mich vor allem mit der Frage, wie ein gutes Leben für alle Lebewesen auf diesem Planeten aussehen kann.

Wann immer möglich bin ich draußen, gerne tief im Wald, unterwegs. Ich liebe Lakritz und mag keinen Buchweizen. Ich stehe auf Datenschutz und soziale Gerechtigkeit.

@stefanierueckert Hey Stefanie, schön, dass du dabei bist! 🖖 Hatte gerade mal geschaut, wo bei dir gepodcastet wird und habe entdeckt, dass der erste Link in deinem Profil nicht funktioniert (musst wohl dass www aus der URL streichen).

@cryptgoat Hej, danke für den Hinweis :-) Ist erledigt. Ich muss mich hier erstmal mit den vielen neuen Möglichkeiten vertraut machen...

@stefanierueckert

Namasté und herzlich willkommen auf Mastodon liebe Stefanie 🙏

@stefanierueckert
Hi Stefanie 👋, herzlich Willkommen auf Mastodon. Deine Interessen und Themen finde ich sehr ansprechend 🙂

@stefanierueckert
Willkommen.
Sympathischer erster Post. Viel Spass im Fediverse.

@stefanierueckert
Lakritz 💙
Buchweizen 😬
Sonst aber auch... 😊
Hi und lass dich aus.

@stefanierueckert Herzlich Willkommen auch von mir!
Eure Seite scheint interessant zu sein. Bin selbst - den Ausdruck kenne ich selbst erst seit einer Woche - #Flexiganer. Mit der Selbstfürsorge bin ich selbst zu oft zu nachlässig; aber vielleicht sollte ich ja gerade da anpacken. 😉
Aber was deine Interessen betrifft, empfehle ich dir gerne auch @SheDrivesMobility, @konsumentenbund, @fff, @parents4future, @s4f_le und die @KlimalisteBW.
Alles Gute & bis bald!

@oliver Ich danke Dir für die Empfehlung und die netten Willkommensworte :-)

@stefanierueckert
Du willst also ein gutes Leben für alle Lebewesen auf diesem Planeten…

Dazu hab ich mal eine provokante Frage: Sind Viren Lebewesen?

@stefanierueckert
Okay, akzeptiert. Noch ein Versuch…

Du willst also ein gutes Leben für alle Lebewesen auf diesem Planeten…

Gilt das (rein theoretisch) auch für deine Läuse, Bettwanzen oder Küchenschaben?

@stefanierueckert
Eine Antwort hatte ich eigentlich nicht erwartet.

Wie gesagt war die Frage durchaus provokant gemeint. Oder anders ausgedrückt: sie sollte zum Nachdenken anregen.

Grundsätzlich bin ich ja durchaus deiner Meinung: Wir sollten mehr auf uns und unsere Umwelt achten. Aber meiner Meinung nach, schießen Leute, die Veganismus predigen, über das Ziel hinaus… Nun kann ich dich persönlich noch nicht einschätzen, aber ich kenne halt solche Leute… Es war nicht beleidigend gemeint!

@stefanierueckert Kein Buchweizen? Nicht mal Buchweizenpfannkuchen oder Buchweizengrutzen mit Sirup und geschmolzene Butter?

#Monster 😉

@VictorVenema Ich hab das alles schon probiert - aber ich bekomme einfach keinen Buchweizen herunter.

Ich glaube fest daran, dass es ein Leben ohne Buchweizen geben kann 😉

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!