Follow

Ich muss mich mal kurz über die Initiative - eine neue Werbekampagne der deutschen - aufregen:

Das ist doch alles schon mal dagewesen - ich habe da einen ganzen Podcast zu gemacht, wie die uns über die letzten 150 Jahre den Milchkonsum anerzogen hat und dabei war der Milchkonsum immer rückläufig - die Milchindustrie kann nur durch Exporte und die massigen Subventionen überleben:

von-herzen-vegan.de/milchgesch

Würde beides wegfallen, würde es auch kaum noch Kuhmilchprodukte in Deutschland aus Deutschland geben.

Es ist also auch wirtschaftlich betrachtet totaler Nonsense daran festzuhalten.

Und wenn wir auf den schauen ist es geradezu absurd unverantwortlich ein Produkt zu bewerben, dass mit Methan ein 25x schädlicheres Treibhausgas emittiert als CO2!

Die lasse ich mal völlig unerwähnt.

Auch mit dieser Kampagne setzt die wieder auf die bewährte Strategie: mit scheinbar wissenschaftlichen Fakten, gepaart mit Emotionen, Zweifel streuen.

· · Web · 0 · 9 · 12
Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!