Ich habe mir endlich die Zeit genommen auf meine Handy zu installieren.

Mit F-droid kommt man an sehr taugliche Software.

OsmAnd+ scheint eine sehr gute Alternative zu LocusMapPro
Mit Molly.im kann ich ueber die Signal zu vielen Menschen Kontakt halten.
Es gibt einen Whatsapp Web wrapper, mit dem ich zur Not noch anderen Menschen schreiben kann. (Aber es gibt halt keine Push Benachrichtigungen 😉 ein gutes Argument Leute zu anderen Messengern zu bewegen.)
Andere Apps wie Mail Client Tastatur etc ist natuerlich gar kein Problem.

Ich bin erstmal ganz zufrieden.
Als taeglicher Begleiter scheint das Handy seit 1-2 Wochen einen guten Job zu machen.

Jetzt fehlt noch meine NextCloud - aber zum Fotos machen scheint das Handy sowieso nicht gemacht zu sein 😐

Das vermisse ich im Alltag kaum, aber im Urlaub hatte ich zuletzt immer nur mein Huawei Handy mit (macht Top Fotos!!)

Ein Gedanke an eine Systemkamera hatte ich schon hin und wieder verschwendet....

Follow

@Eumolpius
Ich habe ein Fairphone 3+

Im Nachinein haette ich eher auf ein Google Pixel setzen sollen. Aber der Name Google hatte mich etwas abgeschreckt. Mit mehr Recherche haette ich jetzt GrapheneOS.

Die Kamera in meinem FP3+ taugt bei Tageslicht, aber wenn es daemmert, merkt man wie die Software von meinem alten Huawei da eine Menge mehr rausgeholt hat.

· · Web · 1 · 0 · 0

@techtimo
Du hast schon eine gute Wahl gezroffen. macht ganz ordentliche Bilder, so lang du das -API aktivierst. Und notfalls kannst du auch jederzeit modifizierte Version der installieren (brauchst dann ggf. ).
@Eumolpius

@cryptgoat @techtimo @Eumolpius

Ich frage mich gerade, wie man die -API aktiviert. Wenn ich den Hashtag klicke, bekomme ich auf diesem Server nur deinen Tröt angezeigt.

@chpietsch
In das Zahnrad antippen, um in die Einstellungen zu kommen. Dann nach unten zu "Verschiedenes" scrollen. Dort die Option "Camera-API" antippen.

@techtimo @Eumolpius

@cryptgoat
Oh das ist ein super Tipp!! Danke! Ich war tatsächlich vorher noch mit der Kamera App von Linage OS unterwegs. Man merkt einen Unterschied ;-)
@chpietsch @Eumolpius

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!