HE: Kein MS-Teams mehr ab dem 1.8.
BY: Bald kein MS-Teams mehr in München
BB: Ab sofort kein MS-Teams mehr
NRW: Freie Software ab jetzt Standard in Dortmund

Hier und da kehrt Vernunft ein.

Gründe gegen Microsoft an Schulen: digitalcourage.de/kinder-und-j

Wir haben nochmal alle Kräfte in BaWü und darüber hinaus gebündelt und 20 Organisationen, Verbände und Vereine für eine gemeinsame Stellungnahme zusammengetrommelt. Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Vereine fordern gemeinsam datenschutzkonforme, sichere und freie Software an Schulen!

unsere-digitale.schule

Mit dabei u.a.
@cccs @digitalcourage
@Kidsdigitalgenial @angry
@ironiemix
@toheine

#fediLZ #datenschutz #schulcloud

Offener Austausch zu Microsoft 365 an Schulen:
**Donnerstag, 04.02. um 20:30 Uhr.**

Zielgruppe:
Eltern, Lehrkräfte, SuS und v.a. diejenigen, die sich bereits gegen MS 365 wehren oder Beschwerde bei ihrem LfDI eingereicht haben.

Anmeldung & Zugangsdaten: inga@ingaklas.de

Am 04.02. 20:30 Uhr startet unser nächstes Austauschtreffen rund um den Einsatz fragwürdiger Software an Schulen für Schülerinnen und Schüler und Eltern. Ich werde einen kurzen Überblick über die aktuellen Entwicklungen geben, danach können wir uns über eure Erfahrungen und bisherigen Maßnahmen austauschen. Gut wäre, noch mehr Menschen zu finden, die bereits Beschwerde bei den LfDIs eingereicht haben. Wer dabei sein möchte, bitte melden unter inga@ingaklas.de

#datenschutz

Um 19 Uhr gibt es einen spannenden Vortrag zur Einführung von Microsoft 365 an Schulen in Baden-Württemberg:
rc3.world/rc3/event/ms365-an-s

Gehalten von Stefan (CCC Stuttgart, @leibi_@twitter.com) und Inga (Medienkompetenzteam Karlsruhe, @mkteam_ka@twitter.com) meinedaten-meinerechte.de/wer/

Heute um 12 Uhr beim :
Digitales Klassenzimmer – So geht freie Software für Schulen! 👩‍🏫🧑‍🏫(Workshop von @digitalcourage@twitter.com)
Mit Kurzvorträgen von tollen Referent.innen!

down: YouTube, G-Mail, Docs & andere Dienste. So einige Leute im und waren heute zeitweise aufgeschmissen.
Tipp: Nicht von Konzernriesen abhängig machen!
Infos für Unternehmen und Schulen gibt's bei @digitalcourage@twitter.com: digitalcourage.de/digitale-sel

Wir haben das bereits an viele wichtigen Stellen geschickt, z.B. Kultusministerien und Landeselternvertretungen.

Uns gehen die Ideen nicht aus, wer das Paket bekommen soll, aber wir benötigen eure Unterstützung:
digitalcourage.de/bildungspake

Wie kann digitaler Unterricht datenschutzfreundlich gelingen? Und wie können wir Medienthemen einbetten, wenn schon der Pflichtstoff hinterher hinkt?
Antworten gibt's im von @digitalcourage@twitter.com:
digitalcourage.de/bildungspake

Unser Online- ist da!

„Spot an!“ für die unehrlichsten Firmen, die fieseste Mitarbeiterbespitzelung und die wildesten Überwachungsideen!

Entdeckt 20 Jahre

Jeden Tag ein neues Türchen:
digitalcourage.de/adventskalen

/f

„Irgendwas mit Medien“ bleibt oft an .innen hängen. gehört in ihre Ausbildung, damit entlastet werden. Entlastung heißt aber nicht die volle Verantwortung für der SuS!

digitalcourage.de/bildungspake

Medienpädagog.innen bekommen oft befristete Projektstellen und Honorare. Dabei haben sie genau das Know-how, das vielen Lehrkräften fehlt. Sie sollten Festanstellungen in kriegen, auch ohne Lehramtsstudium!
digitalcourage.de/bildungspake

Wie können und gestaltet werden? Mit welchen Themen? Welchem und welchen Mitteln?

muss JETZT angegangen werden. Das von @digitalcourage@twitter.com hilft dabei:
digitalcourage.de/bildungspake

Alle wollen in die Schule: mit Software, mit Hardware, mit Unterrichtsmaterial. Warum? – Weil es dort Daten und Konsumenten zu melken gibt!

@digitalcourage@twitter.com zeigt sinnvolle Alternativen und Unterrichtsthemen auf: digitalcourage.de/bildungspake

und sind mit digitaler gerade überfordert. Das fliegt v.a. um die Ohren. Eigentlich seit 20 Jahren, aber die Auswirkungen werden jetzt sichtbar.
Unterstützt die Aktion „Digitalcourage-Bildungspaket“: digitalcourage.de/bildungspake

Warum Apple, Google und Microsoft in Schulen nichts verloren haben, begründen wir in unserem und nennen freie Alternativen.

Kostenloser PDF-Download oder schön gedruckt per Post: digitalcourage.de/bildungspake

Ein Mitglied schrieb uns: „Ich möchte nicht, dass meine Kinder in der Schule lernen, Computer zu bedienen, sondern sie kompetent zu nutzen.“

Damit mündige Menschen hervorbringt, haben wir ein geschnürt. Jetzt bestellen!

digitalcourage.de/bildungspake

Bei der Hau-Ruck- der Schulen läuft so viel schief – wir schlagen jeden Tag mit dem Kopf auf den Tisch.

Dabei wäre das die Gelegenheit, den mündigen Umgang mit Technik zu lernen! Wir haben ein geschnürt:

digitalcourage.de/bildungspake

Mitmach-Aktion gestartet: Digitalcourage-Bildungspaket.
Digitale Bildung frei und ganzheitlich gestalten!
digitalcourage.de/blog/2020/di

Liebe und , diese Kampagne ist für euch 💜 Helft mit, sie zu verbreiten!

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!