Pinned toot
Pinned toot

Nachdem wir auf unserer Instanz digitalcourage.social ein Jahr lang ausgiebig getestet haben, öffnen wir sie heute für die Öffentlichkeit.

Kommt mit uns ins und hört auf, euch von Tech-Giganten ausforschen, ausbeuten und aufhetzen zu lassen!

digitalcourage.de/blog/2018/ko

Im Fediverse gibt es Alternativen zu Twitter, Facebook und Instagram, und sie sind keineswegs menschenleer.

Das Fediverse ist selbstverwaltet, und unsere Mastodon-Instanz ist ein Teil davon – mit eigenen Regeln.

Wir berechnen für jeden Account 1€/Monat uns sorgen so dafür, dass unser Mastodon-Server langfristig erhalten bleibt und bei Bedarf mit den Anforderungen wachsen kann.

/c

Schule digital: Die großen Pläne des Bundes

Lesenswert - nicht nur wegen diesem Zitat ...

"Zum Arzt geht die durchschnittliche 15-Jährige ein paar Mal im Jahr, wo dann ein einzelner Befund festgehalten wird. Zur Schule geht dieselbe Person quasi täglich und wird dabei in Zukunft ständig digitale Daten erzeugen und nutzen.

Vor diesem Hintergrund ist kaum zu ermessen, wie groß die Verantwortung bei denen ist, die diese Daten organisieren."

heise.de/-6009631

In Baden-Württemberg bildet sich eine neue Regierung.

„Jetzt aber richtig!“ denkt sich das Bündnis „Unsere digitale “ und fordert den Ausbau und Einsatz von Open-Source-Software an Schulen:

digitalcourage.de/pressemittei

Digitalisierte Schule? Nur mit und ! Das fordert jetzt auch das Bündnis „Unsere Digitale Schule“ im Zuge der Koalitionsverhandlungen in Baden-Württemberg. Wir haben das Forderungspapier mitgezeichnet: digitalcourage.de/pressemittei

Auch anlässlich der laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen den Grünen und CDU hat das bestende Bündnis noch einmal gemeinsame Forderungen formuliert. Unterzeichnet u.a. von
@digitalcourage @teckids_eV @no_spy_org und uns:
unsere-digitale.schule/

Bürgerrechtler, Forscher, Verbände und Politiker sehen in der geplanten EU-Verordnung für Künstliche Intelligenz gute Ansätze, aber auch Bedarf zum Nachsteuern. KI-Regeln der EU: "Beunruhigende Lücke" bei Diskriminierung und Überwachung
Weil die Corona-Warn-App über­zogene Erwartungen nicht ­erfüllen konnte, soll es jetzt die Luca-­App richten. Doch es droht ein Fiasko. Eine Zusammenfassung. Luca first, Bedenken second: Pandemiebekämpfung mit lückenhafter Software

Da es bei der Bildungsplattform in BaWü nicht vorangeht, haben wir in einer neuen Stellungnahme die aus unserer Sicht wichtigsten Aktionspunkte zusammengefasst: landeseigene Schul-IT-Infrastruktur, Erweiterung der bestehenden Open-Source-Komponenten um eine Dateiablage, Maillösung und eine einfache Benutzerverwaltung, sowie bessere Aus- und Fortbildungsangbebote für Lehrkräfte bei digitalen Themen.

unsere-digitale.schule/

unterzeichnet u.a. von
@digitalcourage @cccs @teckids_eV @no_spy_org

Endlich den Umstieg weg von zu einem anderen schaffen? Lasst euch heute Abend um 18 Uhr von der Beratungsstelle Bielefeld der @vznrw@twitter.com und uns etwas motivieren. digitalcourage.de/blog/2021/on
/js

Die wohl datenschutzfreundlichste (Meta-)Suchmaschine ist MetaGer:
- keine Profilbildung/Tracking
- transparente Datenschutzerklärung
- keine Filterblase
- Nutzung über Tor möglich

#suchmaschine #datenschutz

metager.de/

Endlich den Umstieg weg von zu einem anderen schaffen? Lasst euch heute Abend um 18 Uhr von der Beratungsstelle Bielefeld der @vznrw@twitter.com und uns etwas motivieren. digitalcourage.de/blog/2021/on
/js

Wie lange denkst du dauert es, bis der zentrale Luca App Server gehackt ist? Ich meine damit den Server, auf dem all die persönlichen Daten liegen.

Falls du etwas anderes sagen möchtest, bitte kommentieren.

Android-User.innen empfehlen wir natürlich die entgoogelte Version der Corona-Warn-App: bubu1.eu/cctg/

/c

Show thread

Wir finden Kontaktverfolgungs-Apps jetzt nicht so der Weisheit letzten Schlusses. Aber wir haben doch mal bei uns einen QR-Code für die CWA neben die Tür gehängt. Eine Person ist schon eingebucht. Ansonsten: Homeoffice, Raumbelegungsplan, Maske, Abstand, lüften, Hände waschen. /p

Es wird eng: Nur noch bis 31. Juli könnt Ihr einen #PersoOhneFinger beantragen. Und denkt daran: Termine beim Einwohnermeldeamt sind knapp. Ich habe heute einen Termin für Ende Juni bekommen! Wenn das bei Euch auch so ist, dann müsst Ihr bis Ende Mai euren Termin vereinbar haben

Also nicht zögern, Termin noch heute vereinbaren!

Redaktionen die noch immer über Skype oder Teams kommunizieren und teilweise sensible Inhalte austauschen: Lest das! Zieht endlich Konsequenzen daraus!

RT @FantaAlexx@twitter.com

Microsoft scannt Bilder und Videos in privaten Chats auf Skype und Linkedin auf illegale Inhalte. Dass er damit neue EU-Regeln verletzt, ignoriert der Softwarekonzern.
netzpolitik.org/2021/microsoft

🐦🔗: twitter.com/FantaAlexx/status/

@kuketzblog passend dazu:

Legal, illegal, ganz egal

Das höchste EU-Gericht hat ein Datenschutzabkommen der EU mit den USA für ungültig erklärt. Seitdem dürften Politiker und Behörden soziale Netzwerke nicht mehr nutzen. Sie tun es trotzdem.

mz.de/panorama/legal-illegal-g

Ich finde es nicht nur fragwürdig, sondern unverschämt, dass wir Bürger mit unseren Rundfunkgebühren "soziale Netzwerke" wie Facebook, Twitter und Co. indirekt mitfinanzieren. Das geht einfach nicht - und das Ausmaß ist riesig!

ndr.de/nachrichten/netzwelt/ND

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!