Bach rauf! boosted

Spätestens seit der Energiekrise sollte klar sein, dass man sich langfristig besser nicht von einzelnen Playern abhängig macht.
Wie können Unternehmen ihre digitale Verantwortung wahrnehmen, wie kann (und muss?) ihr Handlungsspielraum in der Wahl nachhaltiger Dienste abseits der GAFAM wachsen?
Diskussion u.a. mit Rena Tangens auf der Bits und Bäume Konferenz am nächsten Wochenende in Berlin.
Aktuell gibt es für die Konferenz noch Karten!

fahrplan22.bits-und-baeume.org

Bach rauf! boosted
Bach rauf! boosted
Bach rauf! boosted

"Von der Kloake zum Naturparadies: Über den gelungenen Umbau der Emscher"

"Eine Reise ins Ruhrgebiet lohnt sich allemal, zur Erholung in der zurückgekehrten Natur, aber auch, um eine ökologische und technische Meisterleistung zu bestaunen."

nationalgeographic.de/umwelt/2

#Ruhrpott #Emscher

Bach rauf! boosted

🌳👍
Die Eigentümer der Outdoormarke Patagonia, Familie Chouinard,
haben ihr Unternehmen an die gemeinnützige Stiftung "Holdfast Collective" übertragen.
Gewinne, die nicht unmittelbar für Investitionen in die Firma fließen, kommen nun dem Klimaschutz zu Gute. In diesem Jahr 100 Millionen Dollar.

#patagonia #chouinard #holdfastcollective #klimakrise #Klimawandel #klimakatastrophe

tagesschau.de/wirtschaft/weltw

Grüne Klebstoffe aus Molke: Bislang wurde das Lösungsmittel Ethylacetat für Lacke, Druckfarben und Klebstoffe aus Erdgas und Erdölderivaten erzeugt. Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer-Instituts haben nun gemeinsam mit der TU Dresden ein Verfahren entwickelt, bei dem dieser Stoff aus einem Abfallprodukt der Milchindustrie gewonnen werden kann.
ikts.fraunhofer.de/de/presse/p

Der Fleischkonsum in Deutschland sinkt seit 2018 kontinuierlich, in der ersten Hälfte diesen Jahres sogar um 11,5 Prozent. Grund für den starken aktuellen Rückgang sei die Inflation, für den längerfristigen Trend zu weniger Fleisch aber vermutlich ein gewachsenes Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung, berichtet @tazgetroete
taz.de/Folgen-der-Inflation/!5

Bach rauf! boosted

Das @tazgetroete -Projekt „klimaland“ hat in der ganzen Republik nach Lösungen zur Klimakrise gesucht und Ideen gesammelt. Wir haben ein Bioenergiedorf besucht, sind beim Transport eines Rotorblattes über die Autobahn mitgefahren, haben den Einbau einer Wärmepumpe und den Streit um LNG-Terminals begleitet und, und, und ...

taz.de/taz-klimaland/!5876066/

Mit dem Retro-Moped in die : Wie man alte DDR-Mopeds in wenigen Stunden in E-Mopeds umgerüsten kann: Ein Interview mit den Entwicklern Carlo Schmid und Sebastian Marten. Vision: den Umbau von Verbrennern auf Elektro massentauglich zu machen. „Wir glauben, dass das die nachhaltige Alternative zu Elektro-Neufahrzeugen ist.“
Interview: Tom Mustroph
bachrauf.org/nachhaltig-elektr
-mobilitaet

Bach rauf! boosted

@viennawriter Kurzum: Kann das Buch nur empfehlen. Eignet sich natürlich auch als Geschenk - am besten vielleicht an eine, die nichts zu verbergen hat. Oder kennt Ihr solche Leute nicht?
Es war übrigens das erste Buch, das ich in der sozialen Buchhandlung buch7.de gekauft habe, die ich erst über eine Empfehlung hier auf Mastodon kennengelernt habe. Wenn’s denn also online sein muss, sei auch dieser Laden empfohlen. (4/4 und over)

Show thread

Uran-Atlas 2022: Daten und Fakten über den Rohstoff des Atomzeitalters.
Download: bund.net/service/publikationen
Herausgegeben von BUND, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Nuclear Free Future Foundation, Greenpeace-Stiftung und .ausgestrahlt.

Erstmals seit dem Verbot des Fangs von Finnwalen 1976 hat ein Forschungsteam in der Antarktis wieder größere Bestände (Gruppen mit bis zu 150 Tieren) entdeckt.
rnd.de/wissen/finnwale-in-der-

Die Rückkehr der Finnwale wirke sich auf das gesamte Ökosystem der Antarktis und sogar das Klima aus, schreiben die Wissenschaftler in "Scientific Reports". So sorgten die Ausscheidungen der Finnwale für mehr Nährstoffe in den oberen Wasserschichten. Von diesen wiederum profitierten Kleinstlebewesen, die viel CO2 aufnehmen und zum Abbau von Kohlenstoff in der Atmosphäre beitragen.

Das 9-Euro-Ticket ist ein Erfolg, zeigen Daten des Statistischen Bundesamts:
- Deutlich mehr Bahnreisen zwischen 30 und 300 Kilometern im Juni 2022 als im Juni 2019
- Mehr Bahnreisen und weniger Mobilität im Straßenverkehr insbesondere an Wochenenden
destatis.de/DE/Presse/Pressemi
klimareporter.de/verkehr/deuts

"Juristerei For Future": Oberstes Gericht Brasiliens hebt den rechtlichen Status des Pariser Weltklimaabkommens über den Status normaler Gesetze oder Staatsverträge. Damit könnten es Anti-Öko-Gesetze künftig schwerer haben.
taz.de/Erfolg-fuer-Klimaklagen

Taugen gegen Krisen? Heute vor 90 Jahren stellte der Bürgermeister der Tiroler Gemeinde Wörgl sein Freigeld-Konzept vor, um in der Weltwirtschaftskrise damit vor Ort die Konjunktur anzukurbeln und die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen.
Ein guter Anlass nochmal in diesen Podcast reinzuhören, der die Vor- und Nachteile von zusammenfasst (ab 5:20) mit Christian Gelleri (Gründer des ) und Andreas Löffler, Professor für Bank- und Finanzwirtschaft an der Freien Universität Berlin.
handelsblatt.com/audio/today/h

Ab heute dürfen gleichgeschlechtliche Paare in der Schweiz heiraten 👨‍❤️‍👨 👩‍❤️‍👩
swissinfo.ch/ger/ehe-fuer-alle

Bach rauf! boosted

Die "Community Kitchen" in München-Neuperlach ist ein Restaurant, das gerettete Lebensmittel verkocht – und das im großen Stil. Denn die Lebensmittelverschwendung zu beenden wäre eine der wirksamsten Maßnahmen gegen die Klimakrise. Und Initiatorin Güneş Seyfarth hat sich schließlich nicht weniger vorgenommen, als das Klima zu retten. Ein Besuch von @gschichten

bachrauf.org/community-kitchen

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!