Damien boosted

#Steuer-ID soll #Bürgernummer werden – Datenschützer sind alarmiert

Die Bundesregierung will das E-Government vorantreiben und greift dabei zu einem heiklen Mittel: Sie plant, die Steuer-ID in eine allgemeine Bürgernummer für alle möglichen Ämter zu verwandeln.

Steuer-ID soll Bürgernummer werden – Datenschützer sind alarmiert | heise online

heise.de/-4798248

Damien boosted
Damien boosted

Websites want to make you believe it's only about cookies, but in fact it's about building a profile from your behavior. Often websites hold a live auction for the ads and others bid on your profile.
At shops like @Zalando you even agree that your email is uploaded to facebook.

Show thread
Damien boosted

@Verfassungklage Oder auch: Warum Netzwerke wie TOR und I2P immer wichtiger werden.

Damien boosted

Die amerikanische Firma #SpyCloud bietet Datensätze aus Hacks zum freien Verkauf an - zur großen Freude von Strafverfolgungsbehörden. Die bedienen sich fleißig daran und gelangen so ohne Berechtigung an haufenweise Daten unbescholtener Bürger*innen. vice.com/en_us/article/3azvey/

Was haltet ihr davon?

Steuer-ID soll Bürgernummer werden – Datenschützer sind alarmiert

Die Bundesregierung will das E-Government vorantreiben und greift dabei zu einem heiklen Mittel: Sie plant, die Steuer-ID in eine allgemeine Bürgernummer für alle möglichen Ämter zu verwandeln.

heise.de/ct/artikel/Steuer-ID-

Damien boosted

Tatsächlich warte ich noch auf einen Kamera-Blocker für @fdroidorg

Ist das so schwer zu programmieren oder kommt da aus der FOSS-Szene niemand drauf?

@IzzyOnDroid

Kann sich Google ein Mal bitte aus einer Branche/einem Sektor raushalten?

Deutsche Bank: Partnerschaft mit Google soll 1 Milliarde Euro Gewinn bringen

Die IT-Systeme der Deutschen Bank sind marode. Eine Partnerschaft mit Google soll helfen und Gewinne sprudeln lassen.

heise.de/news/Deutsche-Bank-Pa

Ganze wichtige Grundlagen für *alle* Menschen!

Bitte such außerhalb vom Fediverse verbreiten!

Passwortmanager gegen die Vergesslichkeit

Die Kennwortvorgaben von Webdiensten machen es fast unmöglich, alle Kennwörter im Kopf zu behalten. Passwortmanager machen das Leben leichter, dürfen dabei aber nicht zum Sicherheitsdesaster werden.

heise.de/ct/artikel/Passwortma

Damien boosted

Mund-Nasen-Schutz = schützt Mund und Nase
Mund-Nasen-Schurz = bedeckt Mund und Nase. (Wie beim Lendenschurz, ist doch logisch, oder?)

Damien boosted

#Hamburg:

#Polizei nutzt #Corona-#Kontaktlisten nach Straftat.

Zur Kontaktverfolgung müssen Gäste ihre Daten in Restaurants hinterlassen. Das nutzt inzwischen auch die Polizei für Ermittlungen aus. ...

golem.de/news/hamburg-polizei-

Deshalb installiert man nur Apps aus F-Droid *und* nutzt - wo möglich - die 2-Faktor-Authentifizierung!

Über 2 Millionen Downloads: Android Apps stahlen Facebook-Passwörter

25 Android Apps mit über 2 Millionen Downloads sind aus dem Google Play Store geflogen: Der Grund: Sie stahlen Facebook-Zugangsdaten.

tarnkappe.info/ueber-2-million

Alles nur zu Ihrer Sicherheit. Und wenn es schon Mal vorhanden ist, nutzen wir es eben! Mich erinnert das an die VÜ und die VDS...
Woran müsst ihr dabei denken?

Hamburg: Polizei nutzt Corona-Kontaktlisten nach Straftat

golem.de/news/hamburg-polizei-

Wann kommts vei uns? Ich wartee ja auch schon sehnüschtig auf die Amazon-Läden!

Biometrie - Spanische Supermarktkette setzt Gesichtserkennung gegen Kunden ein

In Spanien wird ein Gesichtserkennungssystem getestet, das in betroffenen Filialen alle Kunden der Mercadona-Supermarktkette erfasst und mit Personen abgleicht, die gerichtlich festgestellt ein Zutrittsverbot zu den Läden haben. Das israelische Unternehmen AnyVision liefert die Technik, die angeblic

netzpolitik.org/2020/biometrie

Damien boosted

Facebook acquires OpenStreetMap partner Mapillary - 

So Mapillary, the "Street View" part of OpenStreetMap (wiki.openstreetmap.org/wiki/Ma), based on crowdsourcing people's photos for their "open data" project.... has been bought by Facebook 🙄

openstreetmap.org/user/jesolem

Damien boosted
Damien boosted

@padeluun Ich würde auf folgende Punkte achten:

- Hosting in ISO:27001 zertifiziertem Rechenzentrum im Inland
- Dedizierter Server (statt nur einer VM)
- Betrieb in eigenem Rechenzentrum des Anbieters

Es gibt leider viele Anbieter, die in den meisten dieser Punkte durchfallen. Entweder mieten sie pro Kunde lediglich eine VM mit einer Instanz oder betreiben sogar nur eine geteilte Instanz für mehrere Kunden.

Imho können daher nur Angebote ab ca. 70€/Monat aufwärts vernünftig funktionieren.

Damien boosted

#Niedersachsen:

Bisher rund 60 #Datenschutz-Beschwerden wegen #Corona-#Gästelisten.

Name und Wohnort müssen Besucher eines Cafés angeben. Sonst ist das Betreten nicht erlaubt. Die Erfassung der Daten ist nicht immer datenschutzkonform. ...

heise.de/news/Niedesachsen-Bis

Damien boosted

Welche Unternehmen bieten geschäftsmäßig verlässlich und datenschutzfreundlich gegen Entgelt BigBlueButton oder Jitsi für Privatkund.innen und Kleinunternehmer.innen / Vereine an? Bitte Mail an mail+velkos@digitalcourage.de

Please retrööt / retweet

Show more
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!