Ich hab jetzt anstelle von installiert und es funktioniert deutlich besser. Ich kann jetzt sogar Bilder posten!

Ja, bitte, dringend. Vor allem die, die so sehr helle haben.

RT @didumdida@twitter.com

An die Radfahrenden, die mir folgen: Bitte kontrolliert mal, ob ihr euer Radlicht auch richtig eingestellt habt und niemanden blendet. bayern.adfc.de/pressemitteilun

🐦🔗: twitter.com/didumdida/status/1

Ich bin Benny und suche dringend ein neues Zuhause. Ich brauche leider schnell einen Pflegeplatz oder eine neue Familie, denn meinem Herrchen geht es nicht gut.
Ich bin 10, geimpft und topfit.
Ich mag Kinder aber keine Katzen.
Du hast ein Körbchen frei (ideal: Bayern/BaWü) oder kennst wen Bitte dm.
Gern #rt #savebenny

Weil wir es gerade davon hatten: könnt ihr mir bitte helfen, das hier zu verbreiten? Suche Interviewparter:innen/Whistleblower:innen aus einem größeren Untermehmen, das jüngst schwer von einer #Ransomware-Attacke getroffen wurde. Es gibt genügend, und es ist gut darüber zu sprechen: Maersk nutzt das sogar als Marketing. Ich hatte kürzlich Einblick in ein Unternehmen, das tagelang offline war. Diese Prozese sind auch lehrreich für andere. Meldet euch gerne anonym/vertraulich (zb per Signal).

Unsubscribe from a couple of those newsletters you never read.

Menschen, die die Ängste anderer ausnutzen um Karriere und ordentlich Kasse zu machen. Das sind die Gurus der Impfgegner. Wie diese Doku schön zeigt. Vor allem auch sensibel, denn wie gesagt: es geht um Ängste.
Sehr ernüchterndes Porträt unserer Zeit. arte.tv/de/videos/103025-000-A

Year progress: ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ 96.7%

Wenn man schon einen 0day droppt, dann bitte nicht an einem Freitag-Abend! Ich mag mein Wochenende :/

URGENT: Starting Dec. 1st, Russian ISPs have started blocking access to Tor. We've also learned that Roskomnadzor, the Russian gov't responsible for censorship, intends to block torproject.org.
We need your help NOW to fight censorship!

blog.torproject.org/tor-censor

"Nicht nur Demonstrant Jost ist deshalb bis heute schockiert. „Ich hätte mir niemals vorstellen können, dass ignoriert wird, wenn jemand in eine Menschenkette fährt“, sagt er. Und nicht nur Jost fragt sich, wie groß die Sympathie der Be­am­t:in­nen für die AfD ist, wie weit der Arm der Rechtspopulisten in die Polizei zumindest in Mülheim und Essen reicht."

taz.de/Vorfall-bei-AfD-Veranst

Wir müssen jetzt alle unseren Beitrag zur Impfquote leisten.

amzn.to/3xac9I3

* Affiliate-Link

Show older
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!