Follow

ist absolut unverhältnismäßig und schadet auch den Betroffenen von digitaler Gewalt. Wer unsere Geräte gegen uns einsetzt steuert auf direktem Weg in die düsterste Dystopie.

@reticuleena oder das #Gesetz der #Chatkontrolle führt nur dazu das langsam und stetig dann immer mehr Personen sich Gedanken machen um den eigenen #Datenschutz.
Dann sogar langfristig nur noch Geräte einsetzen die jenen Schutz der eigenen Daten auch erfüllen. Im

Somit könnte diese neue #Gesetzgebung auch zur besseren Verbreitung des #Fediverse und auch generell #OpenSource führen.

@kranzkrone@quasselkopf.de @reticuleena@digitalcourage.social Nope, es führt -- wenn -- zur Selbstzensur. Sicher wird es einen gewissen Anteil an Menschen geben, die auf den Zug aufspringen nur, so lange Apple und Google so einfach nutzbar sind, wird sich da nichts bewegen.

@me @reticuleena bei deiner Aussage kann ich nicht so mitgehen, weil ein tiefgreifendes Ereignis wie die #Pandemie sehr gut gezeigt dass #Veränderung durchaus möglich ist. 😏

Das beschriebene #Gesetz mit der #Chatkontrolle wäre ein ähnlich tiefgreifendes Ereignis, dessen #Auswirkungen und das #Bewusstsein dafür jedoch nicht so unmittelbar bemerkbar wären.

Mit der Zeit würde sich das ändern...

@kranzkrone@quasselkopf.de @reticuleena@digitalcourage.social Wir werden sehen, ich glaube halt nicht daran. Sonst wäre das ja schon lange möglich gewesen.

@me @reticuleena #Veränderung passiert/entsteht meist immer dann, wenn eine persönliche @Notwendigkeit gegeben ist.

Das zumindest ist das meine Beobachtung und Erfahrung bisher gewesen, für mich selbst und auch viele andere Menschen. 😉

@kranzkrone@quasselkopf.de @reticuleena@digitalcourage.social @Notwendigkeit@quasselkopf.de Ich warte immer noch auf den Zug der Veränderung, der fährt auf Bahnsteig .... ähh, wir müssen erst die Gleise bauen.

@me du hast definitv recht damit, das #Veränderung immer noch mitunter sehr langsam sich durchsetzt. Das ist schade und wäre schön wenn das schneller vonstatten ginge.

Natürlich wäre besser wenn möglichst alle Nutzer von #WhatsApp & #TikTok & #Facebook & #Twitter sowie Konsorten hin zu dezentralen Systemen gelotst oder aus Eigeninitiative den Wechsel vollziehen würden.

Ein erster Anfang in diese Richtung ist schon gemacht, das ist positiv. 😏

@kranzkrone @reticuleena
Die Frage ist, ob das zum Download anbieten der entsprechenden Apps oder Betreiben entsprechender Server unter Strafe gestellt wird. Ich hoffe #Matrix bekommt mal #tor support...
Von #signal kann man sich dann vermutlich auch verabschieden...

Sign in to participate in the conversation
digitalcourage.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!